Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Smart Weigh SBS500

(4.5 / 5 bei 160 Stimmen)

21,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Juli 19, 2018 19:05
Hersteller
BMI Berechnung
BIA Messverfahren
Automatische Identifizierung
Kinder-/Gastmodus-
App verfügbar-
Software verfügbar-
Handmodul-

Die Smart Weigh SBS500 im Test

Obwohl im eher unteren Preissegment angesiedelt, bietet die Smart Weigh SBS500  dennoch eine umfangreiche Analyse von Körperwerten. Dabei sticht sie mit einer gelungenen Optik sofort ins Auge und lässt sich ihren günstigen Preis in keinster Weise ansehen. Im Körperanalysewaage Test erfahren Sie, ob die SBS500 auch zuverlässige Ergebnisse liefert oder doch mehr Schein als Sein ist.

 

 

Design und erster Eindruck der Smart Weigh SBS500

Zunächst ein paar Worte zum Design der Smart Weigh SBS500: Dies kann als rundum gelungen bezeichnet werden. Beim Blick von oben erstrahlt die Analysewaage in einer Kombination aus modern glänzendem, schwarzem Glas und jeweils vier, sich unter gebürstetem Edelstahl befindlichen Sensoren. Bei dem Glas handelt es sich laut Hersteller Smart Weigh um spezielles Sicherheitsglas.

Das LCD-Display Smart Weigh Waage ist in die Oberfläche der Waage eingelassen und mit einer Diagonalen von zirka 8,5 Zentimetern sehr groß und gut ablesbar. Die Ablesbarkeit in Räumen mit wenig Licht wird durch die weißen Zahlen auf dunklem Hintergrund noch erhöht. Die Analysewaage ist mit zirka 2,5 Zentimetern Höhe sehr flach. Durch die flache Bauart und das gut ablesbare Display ist die Waage also auch sehr gut für Senioren geeignet.

Direkt unterhalb des Displays befinden sich vier Symbole, die ich anfangs fälschlicherweise für Tasten gehalten habe. Darunter befinden sich die eigentlichen drei Bedientasten. Die Unterseite der Smart Weigh SBS500 ist aus solidem Kunststoff gefertigt. Hier befindet sich neben dem Batteriefach auch noch eine Taste zum Umstellen der ausgegebenen Maßeinheiten. Die erstklassige Verarbeitungsqualität lässt in keinerlei Hinsicht auf den günstigen Preis schließen. Hier hatte ich im Vorfeld viel weniger erwartet. Es gibt keinerlei scharfe Kanten, Unebenheiten und auch sonst sind keine Schwachstellen zu erkennen.

Die Waage benötigt für den Betrieb zwei Knopfzellen (CR2032v). Diese sind in Lieferumfang bereits enthalten. Außerdem liegt eine ausführliche, mehrsprachige Bedienungsanleitung bei. Diese bietet neben Infos zur Verwendung der Waage, auch Wissen und Tipps rund um die Auswertung und Interpretation der Körperwerte.

Smart Weigh SBS500 Funktionen

Die Smart Weigh SBS500 bietet für einen günstigen Preis eine umfassende Körperanalyse. Sie misst hierbei sogar den Körperwasseranteil, sowie Muskel- und Knochenmasse.

Funktionsumfang der Smart Weigh SBS500

Die Smart Weigh SBS500 hat eine außergewöhnlich hohe Tragkraft und ist für Personen bis 200 kg Körpergewicht geeignet. Folgende Körperwerte können mit der Smart Weigh SBS500 ermittelt werden:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • Körperwasseranteil
  • Muskelmasse
  • Knochenmasse

Besonders positiv fällt die Ermittlung von Körperwasser, Muskel- und Knochenmasse auf. Diese Werte lassen sehr genaue Rückschlüsse auf den Zustand des Körpers zu. Die Körperanalyse ist so um einiges umfangreicher, als die reine Ermittlung von Gewicht und Körperfettanteil. Alle Werte werden von der Waage auf eine Nachkomma-Stelle (0,1 Schritte) genau ausgegeben.

Die Smart Weigh Analysewaage kann insgesamt bis zu acht Profile verwalten und verfügt über eine automatische Personenerkennung. Dies bedeutet, wenn ein Profil angelegt wurde muss sich die entsprechende Personen zum Ermitteln der Körperwerte nur noch auf die Waage stellen und wird von dieser dann automatisch erkannt. Die manuelle Auswahl des richtigen Profils fällt hier also weg. Die vorher hinterlegten, persönlichen Daten werden dann automatisch der Messung zugeordnet.

Die Smart Weigh SBS500 ermittelt die Werte über das BIA Verfahren (bioelektrische Impedanzanalyse). Hierbei wird ein leichter Strom von Fuß zu Fuß durch den Körper geleitet. Aus den dabei gemessenen Widerständen werden dann die Körperwerte ermittelt. Für Personen mit Herzschrittmacher ist die SBS500, wie jede andere BIA-Waage auch, nicht geeignet.

Wenn sich eine Person ohne hinterlegtes Profil auf die Trittfläche stellt, zeigt die Smart Weigh Waage lediglich das Körpergewicht an. Einen Gastmodus bei dem auch weitere Körperwerte ermittelt werden, gibt es nicht.

Die Smart Weigh SBS500 im Praxistest

Die Batterien der Smart Weigh SBS500 sind bei der Lieferung bereits eingelegt. Ich muss zum ersten Einschalten lediglich noch eine Schutzfolie aus dem Batteriefach entfernen. Bei meinem Modell musste ich nach dem ersten Einschalten noch die richtige Gewichts-Maßeinheit durch die Unit-Taste an der Unterseite auswählen.

Smart Weigh SBS500 Bedienung

Die Bedienung der SBS500: Trotz nur Drei Tasten kinderleicht.

Dann kann mein Profil angelegt werden. Dies funktioniert, trotz relativ wenigen Tasten, einwandfrei und viel schneller als erwartet. Ich muss lediglich einen der acht Speicherplätze wählen und dann nacheinander angeben, wie sportlich, wie alt und wie groß ich bin. Außerdem möchte die Waage noch mein Geschlecht wissen.

Nach Eingabe der Daten muss ich mich noch auf die Trittfläche stellen und eine Messung durchführen. In Zukunft wird die Waage mich bei jedem Betreten automatisch wiedererkennen.

Die Waage ist trotz der wenigen Tasten kinderleicht zu bedienen und hat eine sehr gute Menüführung. Der Hersteller weist in der Bedienungsanleitung darauf hin, dass eine gerader Untergrund für eine genaue Messung unerlässlich ist. Dies kann in der Regel aber zu jeder Personenwaage gesagt und empfohlen werden.

Das Wiegen mit der Smart Weigh SBS500

Für die erste richtige Messung stelle ich mich möglichst gerade auf die Trittfläche der Smart Weigh SBS500. Das Gewicht wird umgehend angezeigt. Danach signalisiert mir eine Art Ladebalken-Grafik, dass die BIA-Messung beginnt. Nach wenigen Sekunden werden die ermittelten Werte im Display angezeigt.

Die Werte werden dann nacheinander für jeweils zirka vier Sekunden in folgender Reihenfolge angezeigt: Körperfettanteil, Körperwasseranteil, Muskelmasse, Knochenmasse und BMI. Dies wird drei mal wiederholt, danach schaltet die Analysewaage sich automatisch ab. Bei der Anzeige der Körperwerte wird der Wert jeweils durch das entsprechende, beleuchtete Symbol unter dem Display dargestellt.

Nach einigen, direkt hintereinander durchgeführten Messungen, konnte ich einige Ungenauigkeiten feststellen. So schwanken die Werte für das Körpergewicht um teilweise bis zu 500 Gramm. Hierbei kommt es aber extrem auf einen geraden und immer gleichen Stand an. Achte ich sehr darauf, immer gleich zu stehen, kann ich die Abweichungen auf 200 Gramm reduzieren.

Smart Weigh SBS500 Körperanalysewaage TestDie restlichen Körperwerte zeigen ebenso, dass für diesen Verkaufspreis keine 100 Prozent zuverlässigen Werte zu erwarten sind. Im Vergleich zu meiner Referenzwaage, der Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage, liegen die Abweichungen bei teilweise sieben bis acht Prozent.

Dies erscheint auf den ersten Blick recht hoch. Wichtig ist meiner Meinung nach jedoch, dass mir auch eine günstige Analysewaage zumindest gewisse Anhaltspunkte liefert, an denen ich mich orientieren kann. Da die Werte immer mit gleicher Tendenz abweichen, kann die Waage trotzdem durchaus zur Überwachung von Diäten oder Trainingsplänen genutzt werden.

Fazit

Die Smart Weigh SBS500 ist in meinem Körperanalysewaage Test kinderleicht zu bedienen, ermittelt eine Vielzahl an Körperwerten und sieht dazu auch noch super aus. Des weiteren ist sie im Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar und schon für rund 35 Euro erhältlich. Leider bekommt die Körperanalysewaage ein paar Abzüge aufgrund fehlender Präzision. Sie ist trotzdem noch genau genug, um Einsteigern die entsprechenden Anhaltspunkte für den Zustand ihres Körpers liefern zu können.

Wem die Messabweichungen zu hoch sind, sollte sich die Soehnle 63161 Body Balance Shape F4 genauer ansehen. Diese Analysewaage liefert bei ähnlichem Umfang, für rund 10 Euro mehr weitaus genauere Messwerte.

"Günstiger Preis, schickes Design & viele Körperwerte!"

Messgenauigkeit
(6/10)
Funktionsumfang
(8/10)
Bedienung
(8/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


21,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Juli 19, 2018 19:05

21,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Juli 19, 2018 19:05