Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Smart Weigh Smart Tara digitale Personenwaage

29,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Juli 19, 2018 21:06
Hersteller
BMI Berechnung-
BIA Messverfahren-
Automatische Identifizierung-
Kinder-/Gastmodus-
App verfügbar-
Software verfügbar-
Handmodul-

Smart Weigh Smart Tara digitale Personenwaage im Test

Die Smart Weigh Smart Tara digitale Personenwaage ist eine funktionale, gerade einmal 1,9 cm hohe Personenwaage für besondere Ansprüche. Mit einer Hintergrundbeleuchtung und praktischer Step-on-Technologie, richtet sich die Smart Weigh Waage besonders an Menschen, die mit Hilfe der von Smart Weigh integrierten Tara-Funktion auch Babys, Haustiere oder Gepäckstücke abzüglich ihres eigenen Körpergewichtes wiegen möchten. Darüber hinaus verspricht die schicke Markenwaage für einen Preis von unter 30 Euro eine präzise Messung des Körpergewichtes bis zu stattlichen 200 kg. Wie sich die in zwei Farbvarianten erhältliche Waage in der Praxis schlägt und wie das Messergebnis ausfällt, erfahren Sie in meinem nachfolgenden Personenwaage Test auf dieser Seite.

Design und erster Eindruck der Smart Weigh Smart Tara digitale PersonenwaageSmart Weigh Smart Tara digitale Personenwage Test

Die Waage weisst ein unaufdringliches aber dennoch frisch wirkendes Design auf. Die aus einem speziellen Hartglas gefertigte Trittfläche der Waage wirkt aufgeräumt, macht einen stabilen Eindruck und überzeugt durch ihre leicht zu reinigende Oberfläche.

Die Smart Tara benötigt aufgrund ihrer geringen Höhe von gerade einmal 1,9 cm nicht viel Platz und lässt sich im Badezimmer leicht verstauen. Die 32 x 32 cm große Trittfläche bietet auch größeren Personen ausreichend Platz für eine präzise Messung.

Das hintergrundbeleuchtete Display der Smart Weigh Smart Tara Personenwaage wirkt kontrstreich und lässt sich durch die großen Ziffern auch von Menschen mit einer Sehschwäche gut ablesen.

Die Trittfläche der formschönen Smart Weigh Waage ist aus einem 29,0 x 27,0 cm großen, silbergrauen Sicherheitsglas gefertigt. Das LCD-Display ist kontrastreich und die Ziffern lassen sich gut ablesen.

Im Lieferumfang der Smart Weigh Smart Tara Personenwaage befinden sich neben einem Handbuch auch 4 AAA Batterien für eine direkte Inbetriebnahme der Personenwaage.

Funktionsumfang der Smart Weigh Smart Tara digitale PerseonenwaageSmart Weigh Smart Tara digitale Personenwage Test Tara Funktion

Die Waage ist für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 200 kg ausgelegt, was für eine Waage im unteren Preissegment eher ungewöhnlich ist, aber darauf schließen lässt, dass hochwertige Wägezellen verbaut wurden. Die Waage liefert das Messergebnis zudem in einer präzisen Teilung von 100 Gramm.

Neben der in Deutschland gängigen Maßeinheit in kg, lässt sich die Waage auch in das in England und den USA gängige Format lb/st umstellen.

Die Wiegefläche der Smart Weigh Smart Tara ist gleichzeitig der Einschaltknopf der Waage, denn nach dem Betreten der Fläche ist diese direkt betriebsbereit. Praktisch ist auf jeden Fall, dass man nicht warten muss, bis die Waage wie viele andere Modelle eine Konfiguration vorgenommen hat.

Die Smart Tara Personenwaage verfügt auch über eine automatische Abschaltfunktion, die nicht nur Batterien und somit Folgekosten spart, sondern ein Bücken zum Ausschalten der Personenwaage überflüssig macht.

Die Tara-Funktion der Waage ermöglicht es zudem kleine Kinder, Haustiere oder einfach nur einen Reisekoffer wiegen zu können. Hierzu zieht die Waage das zuvor gemessene Körpergewicht ab und zeigt das aktuelle Gewicht Ihres Kindes oder Haustieres auf dem LCD-Display an.

Erwähnenswert ist auch die Sensortechnik der Smart Weigh Waage, welche aus 4 Wägezellen besteht, die nicht nur ein hohes Körpergewicht von maximal 200 kg messen können, sondern auch genaue Messwerte bei einer ungleichen Gewichtsverteilung liefern können.

Produktdetails

  • Sehr hohe Tragkraft bis 200kg
  • Nur 1,9 cm hohe Trittfläche
  • Gut ablesbare und hintergrundbeleuchtete LCD-Anzeige
  • Modisch wirkendes Design
  • Trittfläche aus stabilem Sicherheitsglas
  • Automatische Einschalt- und Abschaltfunktion
  • Hohe Messpräzision durch 4-Sensoren-Technik
  • Kompakte Maße

Das Wiegen mit der Smart Weigh Smart Tara digitale PersonenwaageSmart Weigh Smart Tara digitale Personenwage Display Test

Die Trittfläche aus einem hochwertigen Sicherheitsglas bietet trotz glatter und daher auch leicht zu reinigender Struktur auch mit nackten Füßen ausreichend Halt. Die Waage stellt daher auch für ältere Menschen keine Gefahr dar.

Das Modell schaltet sich durch die Step-on Funktion direkt beim Betreten der Trittfläche ein. Die Messung des Körpergewichtes erfolgt umgehend und nur wenige Augenblicke später wird das Ergebnis im LCD-Display der Smart Weigh Personenwaage angezeigt.

Für das Wiegen eines kleinen Kindes oder Haustieres, drückt man mit dem Fuß auf den „Tare Mode“ Knopf in der Mitte der Trittfläche. Die Funktion ist jetzt aktiv und man betritt für eine exakte Erfassung des eigenen Körpergewichts zunächst die Trittfläche ohne zusätzliches Gewicht.

Die Smart Weigh digitale Personenwaage merkt sich nun das Körpergewicht und man kann die Trittfläche wieder verlasen. Die Anzeige springt auf 0.0 wobei das „Tare“ Symbol im Display aufleuchtet.

Jetzt betritt man als nächstes die Trittfläche mit dem zusätzlichen Gewicht in Form eines Koffers, Kindes oder Haustieres erneut. Das zusätzliche Gewicht erscheint nun im Display der Personenwaage, wobei das zuvor gemessene Körpergewicht von der Smart Tara Funktion abgezogen wird.

Praktisch ist auch die 4-Sensoren-Technik der Waage. Diese erlaubt es der Smart Weigh auch bei einer nicht geraden Körperhaltung immer das gleiche Messergebnis zu erzielen, was bei anderen Personenwaagen im Preissegment von unter 50 Euro eher selten der Fall ist.

Ich habe das gemessene Körpergewicht mit meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage verglichen, welche sehr genaue Werte im Bereich der Körperwerte ermitteln kann. Die Werte schwankten im Vergleich bis zu einem Wert von +/-0,2 kg, was ein durchaus guter Wert ist. Vor allem in Bezug auf den günstigen Preis der Personenwaage im Vergleich zu meiner fast 8 mal teureren Körperfettwaage.

FazitSmart Weigh Smart Tara digitale Personenwage  Test Step-on

Die Smart Weigh Smart Tara digitale Personenwaage zeichnet sich qualitativ durch ihre hochwertige Verarbeitung aus und überzeugt darüber hinaus auch mit genauen Werten beim Wiegen des Körpergewichtes durch die 4-Sensoren Technik in meinem Personenwaage Test. Für einen Preis von unter 30 Euro erhält man eine schicke und technisch durchdachte Personenwaage, die in 2 trendigen Farben erhältlich ist.

Die praktische „Tare“ Funktion ermöglicht es im Handumdrehen, zusätzliche oder schwer zu wiegende Gewichte wie Haustiere, Koffer oder kleine Kinder zu erfassen. Aufgrund der kompakten Maße der Waage und ihrer flachen Bauweise von gerade einmal 1,9 cm, findet die Waage zudem in jedem Badezimmer einen geeigneten Platz. Von meiner Seite kann ich die schicke Smart Weigh Smart Tara Personenwaage auf jeden Fall empfehlen.

"Schnell den Koffer oder das Haustier wiegen? Mit der Smart Tara Funktion ist dies kein Problem"

Messgenauigkeit
(8/10)
Funktionsumfang
(7/10)
Bedienung
(9/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


29,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Juli 19, 2018 21:06

29,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Juli 19, 2018 21:06