Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave

(4 / 5 bei 4 Stimmen)

20,90 € 29,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: August 18, 2018 2:06
Hersteller
BMI Berechnung-
BIA Messverfahren-
Automatische Identifizierung-
Kinder-/Gastmodus-
App verfügbar-
Software verfügbar-
Handmodul-

Die Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave im Test

Die Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave besitzt eine Tragkraft von 180 kg und eine 100g genaue Teilung des Körpergewichtes. Die schicke und modern wirkende Waage im Milchglas-Design verspricht für einen fairen Preis von gerade einmal knappen 20 € eine präzise Ermittlung des Körpergewichtes. Im Gegensatz zu einer Körperfettwaage mit einer Vielzahl an Funktionen, beschränkt sich die Soehnle 63351 von ihrem Funktionsumfang auf das reine Wiegen des Körpergewichtes. Aufgrund ihrer modernen und dennoch eleganten Optik, findet die Waage dabei in fast jedem Badezimmer einen geeigneten Platz. Ich habe schon die ein oder andere Personenwaage in meinem Personenwaage Test unter der Lupe gehabt und bis jetzt konnte jede Soehnle Markenwaage überzeugen. Wie genau das Messergebnis der Riva Wave ausfällt und wie sich das Modell in der Praxis schlägt, erfahren Sie in meinem Test.

Design und erster Eindruck der Soehnle 63351 Personenwaage Riva WaveSoehnle 63351 Personenwaage Riva Wave Test

Nur 25 mm flach, modern im Design und ausreichend Platz auf der Trittfläche, so kann man kurz und knapp das Äußere der schicken Waage beschreiben.

Das gesamte Gehäuse der 63351 macht einen stabilen und gut verarbeiteten Eindruck und die aus einem stabilen Sicherheitsglas gefertigte 32,5 x 30 cm große Trittfläche weißt nicht nur ein außergewöhnliches, von der quadratischen Form abweichendes Design auf, sondern sitzt passgenau und mit abgerundeten Kanten auf dem Gehäuse der Personenwaage.

Das im oberen Teil der Waage mittig platzierte Display ist kontrastreich und lässt sich auch aus verschiedenen Blickwinkeln gut ablesen ohne zu spiegeln. Die Zifferngröße ist nicht zu klein, so dass die Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave auch von Personen mit einer verminderten Sehkraft gut abgelesen werden kann.

Im Lieferumfang der Personenwaage befindet sich neben einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung bereits eine Cr2032 Knopfzelle, mit der die Waage direkt in Betrieb genommen werden kann.

Produktdetails

  • In der Preisklasse nicht übliche Tragkraft von 180 kg
  • 4 Wägezellen garantieren ein messenaues Ergebnis
  • Gut ablesbare LCD-Anzeige
  • Modisch wirkendes Milchglas-Design
  • Trittfläche aus stabilem Sicherheitsglas
  • Automatische Einschalt- und Abschaltfunktion
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Nur 25 mm hoch
  • Trittfläche: 32,5 x 30 cm
  • Inklusive Cr2032 Knopfzelle

Funktionsumfang der Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave

Die Riva Wave ist für ein maximales Körpergewicht von 180 kg ausgelegt und gibt das gemessene Gewicht mit einer Teilung von 100 Gramm aus. Die Maßeinheit der Waage lässt sich mit Hilfe eines kleinen Schalters auf der Rückseite neben Kg auch in lb/st umstellen.

Um die Waage in Betrieb zu nehmen, tippt man mit dem Fuß leicht auf die Trittfläche und wartet, bis das Display der Waage „0.0“ anzeigt. Jetzt kann die Waage mit beiden Füßen betreten werden und das Messergebnis wird unmittelbar angezeigt. Um die Batterien der Personenwaage zu schonen, verfügt die 63351 Riva Wave über eine automatische Abschaltfunktion, welche die Waage nach zirka 20 Sekunden abschaltet. Sollte die Leistung der bereits im Lieferumfang enthaltenen Batterie doch eines Tages zu neige gehen, bekommt man eine rechtzeitige Mitteilung durch ein im Display der Waage angezeigtes „Lo“.

Das Wiegen mit der Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave

Nachdem die im Lieferumfang enthaltene Knopfzelle durch das Herausziehen des Kontaktschutzes aktiviert wurde, ist die Waage auch schon betriebsbereit. Die Trittfläche bietet trotz glatter Milchglasstruktur einen rutschfesten Halt für die Füße, so dass die Waage auch für ältere Menschen nicht zu einer Gefahr werden kann.

Nach einem kurzen Druck auf die Trittfläche erscheint „0.0“ auf dem Display und die Riva Wave kann betreten werden. Das Körpergewicht wird kurze Zeit später angezeigt. Dank der vier in der Waage verbauten Wägezellen, muss man nicht zwingend kerzengerade und ruhig auf der Trittfläche stehen. Auch nach einer mehrmaligen Messung hintereinander wurde mir zudem immer das gleiche Messergebnis angezeigt.

Ich habe das von der Waage ermittelte Körpergewicht mit meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage vergleichen, welche eine hochpreisige Analysewaage darstellt. Das von der Soehnle Waage gemessene Gewicht, lag in einem Differenzbereich von +/- 0,2 kg, was ich für die gerade einmal 20 € teure Personenwaage einen durchaus guten Wert finde.

FazitSoehnle 63351 Personenwaage Riva Wave Badezimmer Test

Die Soehnle 63351 Personenwaage Riva Wave konnte im Test durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Für einen Preis von knapp 20€, erhält man eine genau messende und optisch ansprechende Markenwaage des deutschen Herstellers Soehnle.

Wer keinen Wert auf eine umfassende Körperanalyse legt, sondern lediglich eine exakte Bestimmung seines Körpergewichtes wünscht, ist mit der Sohnle Riva Wave sehr gut beraten.

"Ein nicht alltägliches Design, eine hohe Tragkraft von 180 kg und ein günstiger Preis zeichnen die Waage aus"

Messgenauigkeit
(8/10)
Funktionsumfang
(4/10)
Bedienung
(8/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


20,90 € 29,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: August 18, 2018 2:06

20,90 € 29,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: August 18, 2018 2:06