Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Tanita BC-545 Segment Körperanalysewaage

(4.5 / 5 bei 29 Stimmen)

Preisvergleich

Amazon

198,99 € 199,95 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: April 22, 2018 12:13
Ansehen
EBAY-DE

199,00 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: April 22, 2018 12:13
Kaufen
Hersteller
BMI Berechnung-
BIA Messverfahren
Automatische Identifizierung-
Kinder-/Gastmodus
App verfügbar-
Software verfügbar-
Handmodul

Die Tanita BC-545 Segment Körperanalysewaage im Test

Die Tanita BC-545 Segment Körperanalysewaage richtet sich in erster Linie an sportbegeisterte Menschen. Dies macht sie mit einem besonderen, für Sportler gedachten Athletik Modus deutlich. Die Waage bietet einen großen Funktionsumfang und umfangreiche Messergebnisse mit 36 monatiger Fortschrittsanalyse. Was genau sich hinter dem Athletik-Modus verbirgt und ob die Waage ihrem relativ hohen Preis gerecht wird, erfahren Sie im nachfolgenden Körperanalysewaage Test auf dieser Seite.

Design und erster Eindruck der Tanita BC-545

Das Design der Tanita lässt die Ausrichtung auf den Sportbereich schon beim ersten Hinschauen erkennen. Natürlich ist es immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber besonders schön ist die Waage mit dem dunkelblauen Kunststoffgehäuse meiner Meinung nach nicht. Dies sollte aber auch nicht im Vordergrund stehen und ist für viele Käufer einer solchen Waage eher zweitrangig.

Die Tanita Waage hat auf der Trittfläche jeweils vier Sensoren. In der Mitte befindet sich ein großes, gut ablesbares Display. Darunter sind die insgesamt 11 Tasten zur Bedienung der Körperanalysewaage angeordnet. An der Seite der Waage befindet sich links und rechts ein kabelgebundenes Handteil mit jeweils zwei weiteren Sensoren. Diese müssen für eine bioelektrische Impedanzanalyse (BIA Messung) in die Hand genommen werden. So kann die Waage auch die einzelnen Körpersegmente auswerten.

Die Tanita BC-545 ist batteriebetrieben und wird sogar mit den passenden vier AA Batterien geliefert. Ebenso liegt eine mehrsprachige Bedienungsanleitung bei. Die Verarbeitungsqualität der Analysewaage ist solide und das Gerät macht insgesamt einen hochwertigen Eindruck. An der Vorderseite befinden sich ein Ein- und Ausschalter sowie vier Tasten zum direkten Anwählen eines Profils. Die Tasten können mit dem Fuß bedient werden.

Tanita BC-545 Funktionen

Segmentanalyse durch die Handteile der Tanita BC-545.

Funktionsumfang der Tanita BC-545 Segment-Körperanalysewaage

Insgesamt misst die BC-545 Segment-Analysewaage mit acht Sensoren. Sie ist geeignet für Personen bis zu einem Körpergewicht von 150 kg. Folgende Werte ermittelt die Waage:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • Körperwasseranteil
  • Muskelmasse
  • Organfett
  • Grundumsatz
  • Stoffwechselalter (Metabolisches Alter)

Die Waage gibt des weiteren auch einen so genannten Körperbauwert aus. Dies ist ein von Tanita bestimmter Wert, der ein Verhältnis von Körperfett zur Muskelmasse herstellt.

Die gesamte Körperanalysemessung erfolgt durch ein BIA Verfahren. Die Tanita Waage berücksichtigt hierbei unterschiedliche Körpersegmente. Dies wird dadurch gewährleistet, dass der Strom in unterschiedlichen Wegen durch den Körper geleitet wird. So fließt er einmal von Fuß zu Fuß, dann von der linken Hand in den rechten Fuß und so weiter. So kann die Waage die Werte für den ganzen Körper, wie auch für einzelne Segmente wie Arme, Beine und Rumpf berechnen.

Die Tanita BC-545 im Praxistest

Für den Test der Tanita BC-545 lege ich die Batterien in das Fach an der Unterseite ein und schon kann es losgehen. Die Tasten der Analysewaage sind beleuchtet und gut zu bedienen. Allerdings muss ich mich dafür hinknien. Das macht die Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage besser. Hier sind die Bedienelemente und das Display im Handteil bereits integriert.

Vor der ersten Messung möchte die Waage zunächst noch mein Alter, die Größe und das Geschlecht wissen. Das Anlegen eines Profils funktioniert völlig problemlos und ist schnell erledigt. Insgesamt können vier Profile angelegt werden, die sich über die Taster an der Vorderseite vor einer Messung direkt anwählen lassen. Schaltet man die Waage einfach ein, ohne anschließend ein Profil zu wählen, befindet sie sich automatisch im Gastmodus und es werden keine Werte für eine Fortschrittsmessung gespeichert.

Für eine möglichst genaue Fortschrittsmessung sollten Sie die Tanita Waage immer zur gleichen Uhrzeit benutzen. Außerdem muss bei einer Messung darauf geachtet werden, dass Arme und Hände nicht am Körper anliegen. Dies kann zu Messungenauigkeiten führen, da der Stromfluss im Körper beeinflusst wird. Für Menschen mit Herzschrittmacher ist die BC-545 von Tanita, genau wie andere BIA Körperanalysewaagen, nicht geeignet.

Tanita BC-545 Bedienung

Bedientasten und Display der Tanita BC-545.

Das Wiegen mit der Tanita BC-545

Das reine Messen des Körpergewichts kann ohne die Handsensoren erfolgen. Die Waage stellt alle in Kilogram angegebenen Werte in 0,1 Schritten dar. Mehrere Messungen hintereinander lassen keinerlei Abweichungen erkennen. Dies schafft schonmal Vertrauen in die weiteren umfangreichen Messergebnisse der Waage.

Für eine Segment-Körperanalysemessung müssen die beiden Handteile in die Hände genommen werden. Eine Messung dauert rund 10 Sekunden und die Ergebnisse werden umgehend nacheinander auf dem großen Display dargestellt. Das Körpersymbol in der Mitte der Tanita Waage zeigt bei einer Anzeige der einzelnen Segmente durch Beleuchtung an, für welches Segment die Werte ausgegeben werden.

Die Messwerte werden für jedes Profil 36 Monate lang gespeichert und können über eine Kalenderfunktion im Display als Balkendiagramm angezeigt werden. So hat man einen Überblick über die Veränderung der Körperwerte in einem sehr langen Zeitraum zur Verfügung stehen. Die Tanita BC-545 ist also auch dafür geeignet, eine Ernährungsoptimierung, Trainingsprogramme oder Diäten aller Art zu überwachen und Erfolge und Misserfolge zu erkennen.

Die Waage zeigt auch bei mehrmals hintereinander wiederholten Messungen immer nahezu gleiche Ergebnisse an und es gibt, wenn überhaupt nur sehr minimale Abweichungen in den einzelnen Messwerten. Die Messungen sind auch für die einzelnen Segmente sehr genau.

Für besonders gut trainierte Menschen hat Tanita in der BC-545 den so genannten Athletik-Modus integriert. Dieser soll bei Personen mit wenig Körperfett und viel Muskelmasse noch genauere Werte liefern. Der wöchentliche Zeitaufwand für Ausdauersport sollte hierfür bei mindestens 10 Stunden liegen und der Ruhepuls bei höchstens 60 Schlägen pro Minute.

Obwohl ich mich selber zu dieser Personengruppe zählen kann, verändern sich die Messwerte in diesem Modus kaum. Für den ganzem Körper gesehen liegen die Abweichungen bei unter einem Prozent. Die Messungen werden also nur unwesentlich genauer und der Athletik-Modus ist eher als nettes Zusatzfeature zu sehen.

Fazit

Die Tanita BC-545 ist eine solide Waage wie der Körperanalysewaage Test gezeigt hat, die auch gehobeneren Ansprüchen gerecht wird. Die Waage berechnet und misst detailliert die für Sportler und Fitnessbegeisterte wichtigsten Körperwerte. Die Waage arbeitet hierbei zuverlässig und mit hoher Genauigkeit. Die Daten lassen sich für 3 Jahre lang speichern und abrufen.

Mir persönlich gefällt das Design nicht besonders gut. Des weiteren ist es ein wenig umständlich, dass die Bedienung und Datenausgabe der Tanita Waage ausschließlich direkt an der Waage erfolgt und es keine Möglichkeit gibt, die Daten per Software oder App auszulesen. Wen diese beiden Punkte nicht stören, der kann bei der Tanita BC-545 bedenkenlos zuschlagen und bekommt eine umfangreiche Körperanalysewaage zu einem angemessenem Preis.

"Wird trotz schlichtem Design auch gehobenen Ansprüchen gerecht!"

Messgenauigkeit
(10/10)
Funktionsumfang
(7/10)
Bedienung
(6/10)
Design & Verarbeitung
(6/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(8/10)


ab 198,99 € 199,95 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: April 22, 2018 12:13

198,99 € 199,95 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: April 22, 2018 12:13