Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

WLAN Waage – Beratung und Modellvergleich

wlan-waage-modellvergleich-testEin flächendeckendes WLAN Netz besitzen die meisten Haushalte mittlerweile, eine WLAN Waage, welche alle Messwerte per WLAN ausgibt, findet man hingegen eher selten.

Im Zeitalter der Fitness Tracker und Smartwatches komplementiert eine solche WLAN Waage das Bewegungs- bzw. Fitnessprofil um den nicht unerheblichen Faktor Körpergewicht.

Auch viele weitere Körperwerte, wie der Körperfett- und Wasseranteil sowie die Knochen- und Muskelmasse lassen sich einfach per WLAN synchronisieren und in entsprechenden Apps wie z.B. der Apple health App integrieren.

Auch lassen sich die Messwerte bei den meisten Herstellern über einen verschlüsselten Zugang über das Kundenkonto einsehen und müssen nicht zwingend über ein Smartphone abgerufen werden.

Jeder Interessent stellt natürlich andere Anforderungen an die Funktionen und das Design einer WLAN Waage, ein genaues Messergebnis wünscht sich dabei aber natürlich jeder. Leider sind auch höherpreisige WLAN Waagen kein Garant für ein genaues Messergebnis, wie ich in meinem Körperanalysewaage Test festgestellt habe. Deshalb habe ich einige Modelle für Sie unter die Lupe genommen.

WLAN Waage – Meine persönlichen Favoriten

1234
Withings Body Cardio Körperanalysewaage Test Meine Empfehlung! Fitbit FB201W Personenwaage Aria Test Withings WS-50 Smart Body Analyzer, schwarz - 1 Preis-Leistungs-Sieger Soehnle Digitale Körper-Analysewaage Web Connect Analysis mit Internet-Anbindung / Diagnosewaage  -  63340 - 1
Modell Withings Body Cardio KörperanalysewaageFitbit Personenwaage AriaWithings WS-50 Smart Body AnalyzerSoehnle Web Connect Analysis 63340
Testergebnis

9.4/10

"Erstklassige Körperanalysewaage mit vielen Funktionen und genauen Messwerten"

8.8/10

"Qualitativ sehr hochwertige WLAN-Personenwaage"

8.4/10

"Konnektivitäts Allrounder in einzigartiger & moderner Optik!"

8/10

"Umfangreiche Körperanalyse, verpackt in modernem Design!"

Bewertung
Preis

158,00 € 179,95 €

inkl. 19% MwSt.

299,00 €

inkl. 19% MwSt.

149,90 € 149,95 €

inkl. 19% MwSt.

ab 106,85 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test AnsehenZum Test AnsehenZum Test AnsehenZum Test Ansehen

Withings Body Cardio Körperanalysewaage

Eine großzügige Trittfläche, ein schickes stabiles Aluminiumgehäuse ohne Kunststoff-Komponenten sowie der flache Untergrund der WLAN Waage stechen positiv hervor.

Ein Fach für die Batterien fehlt allerdings, da die Körperanalysewaage mit WLAN Funktion über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku verfügt. Dieser wiederum kann über das im Lieferumfang enthaltene USB Kabel aufgeladen werden, soll laut Hersteller aber über eine Betriebsdauer von 12 Monaten verfügen. Kurz gesagt, in allem ist die Waage erstklassig verarbeitet und macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Die Withings Body Cardio kann ein hohes Körpergewicht von bis zu 180 kg messen und verfügt über eine 100 Gramm genaue Teilung. Folgende Körperwerte werden von der Analysewaage ermittelt:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • BMI (Body Mass Index)
  • Körperwasseranteil
  • Muskelmasse
  • Knochenmasse
  • Herzfrequenz
  • Pulswellengeschwindigkeit

Praktisch aber nicht unbedingt notwendig ist die Wettervorhersagefunktion der Waage, die dank der WLAN Funktion bereit gestellt und während der Messung über das Display ausgegeben wird. Sollten Sie bereits Besitzer eines Withings Acivity Tracker oder den in der Withings Health Mate App enthaltenen Tracker über ihr Smartphone aktiviert haben, damit zeigt die Waage die Schritte des Vortages an.

Withings Body Cardio Körperanalysewaage Gehäuse TestFür die erste Inbetriebnahme der Body Cardio ist ein Smartphone oder Tablet zwingend notwendig, da die Analysewaage über keine Bedientasten im herkömmlichen Sinne verfügt.

Die herstellereigene App „Health Mate“ für iOS (ab Version 8+) oder Android (ab Version 4.3.3+) kann kostenlos im Apple App Store bzw. im Google Play Store bezogen werden.

Die App bereitet die Messwerte graphisch auf und ist ideal, wenn es um die Fortschrittsmessung geht. So können kleine und große Trainings- oder Diäterfolge genau nachvollzogen, graphisch dargestellt, gespeichert und optimiert, exportiert und aufgezeichnet werden.

Die Daten werden des weiteren an den Server des Herstellers, also Withings übermittelt und können über den Browser bzw. nach dem Login in das eigene Kundenkonto abgerufen werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Messwerte der Withings Body Cardio Körperanalysewaage für andere Apps zu nutzen. Dazu zählen unter anderem die beliebten Apps Fitbit, MyFitnessPal, Fddb, Runtastic und Runkeeper.

Alle Daten aus der App können zudem über eine E-Mail Funktion innerhalb der App exportiert werden – und das, sollten Sie es wünschen, sogar automatisch und regelmäßig.

Ich habe das gemessene Körpergewicht der WLAN Waage mit den Werten meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage verglichen. Die Werte schwankten ab und an geringfügig in einem Bereich von maximal 100 Gramm. Die Werte der Körperanalysefunktion stimmten ebenfalls fast zu 100 % mit den Werten der BC-601 überein, wenn das Handteil der Tanita Waage nicht in Gebrauch war.

Fazit

Die Waage macht einen guten und hochwertigen Eindruck, der sich auch in meinem Körperanalysewaage Test bestätigt. Die Withings vereint ein erstklassiges Design, mit intelligenter Konnektivität und genauen Messwerten. Die Health Mate App macht die Bedienung der Waage und auch die Auswertung der Daten sehr leicht und bequem und sorgt für eine Komplementierung Ihres Bewegungsprofiles.

Ein kleiner Wermutstropfen ist in meinen Augen lediglich die fehlende Analyse des Grundumsatzes. Wer diesen Körperwert nicht benötigt, der bekommt mit der Withings Body Cardio Körperanalysewaage ein tolles Stück moderne Technik im schicken Design.

Meine Empfehlung! Withings Body Cardio Körperanalysewaage

158,00 € 179,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Fitbit Personenwaage Aria

Wlan Waage VergleichDrei Messwerte bietet die Aria WLAN Waage, nämlich das Körpergewicht, den BMI und den Körperfettanteil.

Darüber hinaus kann man mit der WLAN Personenwaage nützliche Statistiken einsehen und seine Erfolge und gesetzten Ziele mühelos per App oder auf der Webseite des Herstellers einsehen. Auch die Verarbeitungsqualität kann in meinem Personenwaage Test überzeugen.

Die 31,2 x 31,2 cm große Trittfläche der WLAN Waage ist auch für größere Füße geeignet.

Mit einer Höhe von 3,3 cm gehört das Exemplar nicht zu den flachsten Personenwaagen auf dem Markt, was mich persönlich aber nicht weiter stört. Neben der von mir erworbenen Variante in Weiß, ist die Waage auch noch in der Farbe Schwarz erhältlich.

Der Messbereich des Körpergewichtes der Waage liegt bei 9 kg bis maximal 159 kg. Neben dem Körpergewicht wird der BMI sowie der Körperfettanteil berechnet. Letzterer wird mit Hilfe einer Bioimpedanzanalyse über Sensoren ermittelt. Darüber hinaus erfolgt eine 100 Gramm genaue Teilung des Körpergewichtes.

Für die Ermittlung der Körperwerte benötigt die WLAN Waage personenbezogene Daten, wie zum Beispiel das Körpergewicht und das Alter.  Anhand dieser Werte können im Umkehrschluss nicht nur die Körperwerte, sondern auch der Benutzer beim Betreten der Trittfläche automatisch ermittelt werden. So werden bei der Fitbit Personenwaage Aria bis zu acht verschiedene Benutzer automatisch erkannt.

Produktdetails

  • Ermittlung des Körpergewichtes bis zu 159 kg
  • 100 Gramm genaue Teilung
  • Gut ablesbare, hintergrundbeleuchtete LCD-Anzeige
  • Aufgeräumtes Design mit kreisrunden Display
  • Trittfläche aus stabilem Sicherheitsglas
  • Automatische Ein- und Abschaltautomatik
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Trittfläche: 31,2 x 31,2 cm
  • Körperanalysefunktion
  • Hochwertige Sensoren
  • Flaches Design
  • WLAN-Standard 802.11b
  • Kommuniziert über App und
  • Gewicht 1,93 kg
  • Inklusive 4AA-Batterien
  • Funktioniert mit Fitbit-Dashboard

Ich habe das Körpergewicht mit meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage verglichen. Die Werte schwankten einige male im Vergleich bis zu einem Wert von gerade einmal +/-0,1 kg, was ein sehr guter Wert ist.

Auch auf die Werte der Körperanalyse Funktion kann man sich verlassen, denn sie weichen nur schwach bis garnicht von den Werten der Tanita Waage ab.

Fazit

Die Fitbit Aria kommt mit einem ansprechenden Design, einer gut funktionierender WLAN-Konnektivität, und einem noch angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis. „Noch“ schreibe ich deshalb, da es in der gleichen Preisliga bereits genaue und gut funktionierende Körperanalysewaagen gibt, welche nicht nur den Körperfettanteil, sondern gleich alle relevanten Körperwerte bestimmen können.

Für Anwender, welche bereits einen Fitbit Tracker nutzen, oder keine Probleme mit einer Neuregistrierung bei Fitbit.com haben, liefert die Personenwaage genaue Messwerte und bringt ein hohes Maß an Qualität mit.

Fitbit Personenwaage Aria

299,00 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Soehnle Web Connect Analysis 63340

Ein frisches Design und umfangreiche Möglichkeiten der Körperanalyse bietet die Soehnle Web Connect Analysis 63340 WLAN Waage.

Für die Auswertung das Messergebnisse stellt der Hersteller Soehnle nicht nur die eigene Webanwendung „My Soehnle“ und die „Soehnle Fitness App“ zur Verfügung. Es besteht wie auch bei dem Withings Modell die Möglichkeit, die Daten mit der Apple Health oder der Google Fit App auszuwerten. Also besteht auch hier die Möglichkeit, seine Daten beim Hersteller abzurufen oder über die App zu erfassen.

Auf der Rückseite der Waage befindet sich das Batteriefach für die vier bereits im Lieferumfang enthalten AAA Batterien.

Des weiteren befindet sich eine Webbox und das dazugehörige Netzteil, sowie ein kurzes LAN Kabel im Lieferumfang. Dieses Zubehör wird benötigt, um die Daten der Soehnle 63340 drahtlos an die Analyse-Software beziehungsweise -App zu senden.

Die Withings wie auch Fitbit Waage haben das Sendemodul für die WLAN Nutzung bereits integriert.

Die Soehnle Web Connect Analysis ist für Personen bis zu einem maximalen Körpergewicht 150 kg Körpergewicht geeignet. Die Ausgabe der Daten erfolgt sowohl für Kilogramm- als auch für Prozentwerte auf eine Nachkommastelle (0,1 Schritte) genau. Zusammengefasst misst und berechnet die Analysewaage folgende Daten:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • Körperwasseranteil
  • Muskelanteil
  • BMI

Den einzigen Wert den die Soehnle WLAN Waage auf dem Display anzeigt ist das Körpergewicht. Alle anderen Werte können bzw. müssen über die App oder die Webanwendung abgerufen werden. Sehr positiv finde ich, dass für jeden Messwert ein Ziel- oder Wunschwert definiert werden kann, auf den der Anwender dann hinarbeiten kann.

Für die Aktivierung der Soehnle Web Connect Analysis müssen im Soehnle My Soehnle Portal die Profil ID von der Waage und der Webbox eingegeben werden. Die ID’s sind auf der Rückseite der Waage, beziehungsweise der Webbox zu finden.

Fazit

Die Highlights der Waage liegen im Umfang der ermittelten Körperwerte und in der guten Qualität der Analysewaage. Ein kleiner Wermutstropfen ist allerdings, dass auch direkt nach einer durchgeführten Messung lediglich das gemessene Gewicht auf dem Display der Waage dargestellt wird. Auch hätte mir eine Integration des WLAN Modells besser gefallen. Ansonsten erfüllt die Waage ohne weitere Abstriche ihren Zweck und punktet vor allem mit einem genauen Messergebnis.

Soehnle Web Connect Analysis 63340

ab 106,85 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Withings WS-50 Smart Body Analyzer

Als letzte WLAN Waage in diesem Beitrag, möchte ich die Withings WS-50 Smart Body Analyzer Waage vorstellen. Auch dieses Modell bietet die Möglichkeit, Ihre Daten kabellos an über 100 Fitness- und Health-Apps zu senden.

Die Auswertungsmöglichkeiten sind also nahezu unbegrenzt. Die Waage glänzt edel durch die anthrazitfarbene, spiegelnde Glasoberfläche im Licht und hinterlässt optisch einen modernen Eindruck. Das Display ist in die Oberfläche eingelassen und lediglich eine einzige, silberfarbene Taste sitzt genau in der Mitte.

Die Withings WS-50 ist, wie das zuvor vorgestellte Modell für Personen bis zu 180 kg Körpergewicht geeignet. Zusammengefasst werden folgende Werte von der Analysewaage ermittelt:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • BMI (Body Mass Index)
  • Herzfrequenz
  • Qualität der Umgebungsluft (CO2 Anteil)
  • Umgebungstemperatur

Auch hier gibt es die Funktion der Wettervorhersage, die die Waage nach jeder Messung mit anzeigt. Die Einrichtung wie auch die Bedienung der Waage erfolgt genau gleich wie bei der Body Cardio von Withings.

<iframe src=“https://www.youtube.com/embed/7JLfvMMX5So“ width=“560″ height=“315″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe>

Die Waage gibt alle Werte bis auf eine Nachkommastelle (0,1 Schritte) genau aus. Sie ist in ihren Messungen sehr präzise. Mehrmals hintereinander durchgeführte Messungen zeigen beim Körpergewicht lediglich Abweichungen von maximal 0,1 kg.

Beim Körperfettanteil schwanken die Werte zwischen maximal 0,3 – 0,4 Prozent. Etwas stärker schwanken die gemessenen CO2 Werte. Hierbei habe ich allerdings auch keine Vergleichs- oder Erfahrungswerte. Unmittelbar nach einer Messung sind die Werte in der App und im Browser abrufbar.

Fazit

Die Withings WS-50 ist eine Körperanalysewaage mit intelligenter Konnektivität und genauen Messwerten. Die Health Mate App macht die Bedienung der Waage und die Auswertung der Daten in meinem Körperanalysewaage Test wie bei der Body Cardio Waage von Withings kinderleicht und beweist, das Fortschrittsmessung wirklich Spaß machen kann.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *