Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Seca 807 Personenwaage

39,30 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Februar 18, 2019 4:15
Hersteller
BMI Berechnung-
BIA Messverfahren-
Automatische Identifizierung-
Kinder-/Gastmodus-
App verfügbar-
Software verfügbar-
Handmodul-

Die Seca 807 Personenwaage im Test

Die Seca 807 Personenwaage ist eine funktionale, für ein Körpergewicht von bis zu 150 kg ausgestattete Personenwaage im schicken Glas-Design. Die Markenwaage verspricht für rund 40 Euro eine präzise Messung des Körpergewichtes durch 4 in der Waage integrierte Wägezellen. Das gemessene Gewicht wird bei der modernen Waage durch extra große 29 mm Ziffern dargestellt, so das ein leichtes Ablesen des Körpergewichtes garantiert ist.

Die Seca 807 Personenwaage richtet sich an Personen, deren Augenmerk nicht auf einer umfassenden Messung aller Körperwerte liegt, da die Waage keine weiteren Funktionen beinhaltet. Wie genau das Messergebnis der Seca 807 ausfällt und wie sich diese in der Praxis schlägt, erfahren Sie in meinem Test.

Design und erster Eindruck der Seca 807 PersonenwaageSeca 807 Personenwaage Test

Stabiles durchsichtiges Sicherheitsglas verleiht der Waage ein schickes Äußeres, wobei die vier gebürsteten Edelstahl-Wägezellen gut zum hellen Auftreten der Seca 807 passen. Die Waage wirkt somit nicht zu überladen, sondern aufgeräumt edel. Mit den Maßen von (BxHxT): 310x37x310 mm ist die Trittfläche auch für größere Personen ausreichend groß. Die Kanten der stabilen Trittfläche aus Sicherheitsglas sind abgerundet und minimieren das Verletzungsrisiko. Das LCD-Display ist kontrastreich und die großen 29 mm Ziffern sind auch von älteren Menschen gut abzulesen.

Im Lieferumfang der Seca 807  Personenwaage befinden sich neben einem mehrsprachigen Handbuch, 4 AAA Batterien für die direkte Inbetriebnahme der Waage sowie 4 Ausgleichsfüße für einen Betrieb der Personenwaage auch auf Teppichboden.

Funktionsumfang der Seca 807 Personenwaage

Die Seca 807 Personenwaage ist für Menschen mit einem Körpergewicht von bis zu 150 kg ausgelegt und liefert das Messergebnis in einer 100 g genauen Teilung. Die Maßeinheit der Waage lässt sich neben kg auch in lb/st umstellen.

Für die Messung mit der Seca 807 betritt man einfach die Trittfläche der Personenwaage, ohne auf eine Tarierung und Kalibrierung der 807 warten zu müssen, denn die Waage ist nach dem Betreten direkt betriebsbereit. Einige Sekunden später erscheint im Display der Waage „Step off“ und damit die Aufforderung, die Trittfläche zu verlassen. Das Ergebnis des gemessenen Gewichtes erscheint nun im großen XXL Display der Waage. Die integrierte Auto-Hold Funktion ermöglicht es hierbei, das Gewicht bequem abzulesen, da man die Trittfläche der Seca 807 hierfür verlassen kann, ohne das es zu einer Veränderung der Gewichtsanzeige kommt. Die Seca 807 verfügt des weiteren über eine automatische Abschaltfunktion, so dass sich die Personenwaage nach dem Verlassen der Trittfläche innerhalb von ca. 20 Sekunden abschaltet.

Im Gegensatz zu anderen preisgünstigen Personenwaagen, verfügt die Seca 807 über vier gebürstete Edelstahl-Sensoren für eine genaue Gewichtsermittlung. Dies bedeutet, dass die Personenwaage auch bei einer nicht gleichen Gewichtsverteilung genaue Messwerte zeigt. Die Seca 807 beinhaltet folgende Funktionen:

Produktdetails

  • Hohe Tragkraft bis 150 kg
  • Große, gut lesbare LCD-Anzeige mit 29mm großen Ziffern
  • Modisch wirkendes Design
  • Trittfläche aus stabilem durchsichtigen Sicherheitsglas
  • Automatische Einschalt- und Abschaltfunktion
  • Hohe Messpräzision durch 4-Sensoren-Technik
  • Große Trittfläche

Das Wiegen mit der Seca 807 Personenwaage

Die Trittfläche aus durchsichtigem Sicherheitsglas bietet trotz glatter Struktur auch mit nackten Füßen ausreichend Halt und ein Gefühl von Sicherheit.

Die Seca schaltet sich beim Betreten der Trittfläche automatisch ein und die Messung erfolgt umgehend. Jetzt erscheint im Display „Step OFF“ und man kann die Trittfläche verlassen und das Körpergewicht wird im Display der Waage angezeigt. Praktisch ist, dass man durch die 4 Wägezellen aus gebürstetem Edelstahl auch bei einer nicht besonders geraden Körperhaltung immer das gleiche Messergebnis erzielen kann, was bei anderen Personenwaagen im unteren Preissegment nicht selbstverständlich ist.

Ich habe das gemessene Körpergewicht mit meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage verglichen, welche eine hochpreisige Körperanalysewaage darstellt. Die Werte schwankten im Vergleich bis zu einem Wert von +/-0,1 kg, was für mich ein vollkommen akzeptabler Wert ist, vor allem in Bezug auf den günstigen Preis der Personenwaage.

Fazit

Die Seca 807 überzeugt nicht nur mit einem frischen und aufgeräumt wirkenden Design, sondern auch das Messergebnis punktet in meinem Personenwaage Test. Für einen Preis von knappen 40 Euro erhält man eine schicke Personenwaage, die durch eine hohe Verarbeitungsqualität und ein gutes Messergebnis, dank der 4-Sensoren-Technik überzeugen kann. Auch das große Display mit seinen 29 mm großen Ziffern überzeugt durch ein leichtes Ablesen des Körpergewichtes.

"29 mm große Ziffern und ein sehr genaues Messergebnis zeichnen die Seca 807 aus"

Messgenauigkeit
(9/10)
Funktionsumfang
(6/10)
Bedienung
(8/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(9/10)


39,30 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Februar 18, 2019 4:15

39,30 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Februar 18, 2019 4:15