Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

smartLAB scale W Personenwaage

(3 / 5 bei 4 Stimmen)

37,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: November 19, 2019 18:23
Hersteller
BMI Berechnung-
BIA Messverfahren-
Automatische Identifizierung-
Kinder-/Gastmodus-
App verfügbar-
Software verfügbar-
Handmodul-

smartLAB Personenwaage Bluetooth Smart im Test

Die smartLAB scale W Personenwaage verspricht für einen Preis von unter 60 Euro eine genaue Bestimmung des Körpergewichts bis zu einem Maximalgewicht von 150 kg. Das ermittelte Gewicht kann mit Hilfe von ANT und Bluetooth an alle gängigen Apps und Sportuhren übertragen werden. Sollten einmal keine Geräte für die drahtlose Übertragung in Reichweite sein, so speichert die smartLAB Personenwaage scale W das gemessene Gewicht intern mit Hilfe eines Zeitstempels. Wie sich die moderne Waage in der Praxis schlägt, erfahren Sie im nachfolgenden Test.

Design und erster Eindruck der smartLAB scale W PersonenwaagesmartLAB scale W Personenwaage Test

Das Design der smartLAB wirkt aufgrund der schwarzen glatten Oberfläche frisch und modern. Die Trittfläche der smartLAB ist aus einem stabilen Sicherheitsglas gefertigt und das große Display überzeugt mit blauen kontrastreichen Ziffern mit einer weißen Hintergrundbeleuchtung.

Durch die großen Ziffern und die Hintergrundbeleuchtung kann das Gewicht der Personenwaage auch von älteren Menschen gut abgelesen werden. Das Gehäuse der scale W sowie die Trittfläche sind zudem qualitativ hochwertig verarbeitet, leicht zu reinigen und zeugen von einer guten Qualität aller verarbeiteten Komponenten.

Funktionsumfang der smartLAB Personenwaage Bluetooth Smart

Die smartLAB scale W ist für Personen mit einem Körpergewicht bis zu 150 kg geeignet und verfügt über insgesamt 4 unabhängig voneinander arbeitende Sensoren. Diese sorgen für eine genaue Bestimmung des Körpergewichtes. Die smartLAB Personenwaage kann zudem 8 Benutzerprofile speichern und ist hierdurch auch für Familien mit Kindern geeignet. Das gemessene Gewicht gibt die Waage in einer genauen Teilung von 100 Gramm an. Das kontrastreiche Display ist blau beleuchtet und die Ziffern erscheinen in einem gut zu erkennenden Weiß. Zur Schonung der Batterien ist die Personenwaage zudem mit einer automatischen Ein- und Abschaltfunktion versehen. 

Mit diesen Werten kann sich jeder Sportler oder Diät-Treibende ein umfangreiches Bild über sein Körpergewicht machen und diese zu einer Vervollständigung der Körperwerte mit Hilfe von Bluetooth und ANT mit einer Vielzahl von Sport-Uhren und Apps synchronisieren. Diese Funktion ist für eine Personenwaage in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich und wird normalerweise nur für sehr hochwertige und deutlich teuerere Körperanalysewaage Modelle angeboten.

Ein integrierter Speicher mit Zeitstempel speichert alle mit der Waage gemessenen Werte, so dass auch ohne App oder Sport-Uhr keine Messwerte verloren gehen. Neben einer Gewichtsangabe in kg kann die Waage auch auf lb umgestellt werden.

Für eine direkte Inbetriebnahme der smartLAB Personenwaage sind im Lieferumfang bereits 4 x 1,5V AAA Batterien enthalten, sowie eine umfassende Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

Produktdetails der smartLAB scale W PersonenwaagesmartLAB scale W Personenwaage Trittfläche Test

  1. Stabiles schwarzes Sicherheitsglas
  2. Blaue Hintergrundbeleuchtung mit weißen Ziffern
  3. Vier unabhängig voneinander arbeitende Sensoren
  4. Speicherung der Messwerte mit Zeitstempel
  5. Maximales Körpergewicht: 150 kg
  6. Teilung: 100 Gramm
  7. Mit vielen Sport-Uhren und Apps kompartibel
  8. Datenübertragung der Messwerte mit Hilfe von Bluetooth und ANT
  9. Acht Benutzerprofile
  10. Leicht zu reinigen
  11. Batterien: 4 x 1,5V AAA im Lieferumfang enthalten

Die smartLAB scale W Personenwaage im Praxistest

Die Batterien für die Inbetriebnahme der Personenwaage werden auf der Rückseite der scale W eingesetzt. Für eine Ermittlung des Körpergewichtes kann man die Waage nach dem erstmaligen Einlegen der Batterien sofort betreten. Die Ziffern bewegen sich und nach kurzer Zeit wird das Körpergewicht angezeigt, welches in 100 g Schritten gemessen wird. Für die Nutzung eines Benutzerprofils wird die smartLAB kurz mit dem Fuß angetippt. Es erscheinen die Ziffern „0.0“, wobei die Personenwaage die Benutzerprofile P1 – P8  in nummerierter Reihenfolge im Display darstellt. Erscheint die Zahl des gewünschten Profils im Display, kann die Waage betreten werden. Das gespeicherte Gewicht wird im Anschluss dem jeweiligen Benutzerprofil zugeordnet.

Ich habe das mit der smartLAB gemessene Körpergewicht mit meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage verglichen, welche eine sehr genaue Körperanalysewaage mit präzisen Messwerten darstellt. Die Werte schwankten im Vergleich bis zu einem Wert von +/-0,1 kg, was  für die die unter 60 Euro teure Personenwaage ein sehr guter Wert ist.

Fazit

Die smartLAB scale W Personenwaage überzeugt im Personenwaage Test mit einem schicken Design und einem kontrastreichen Display mit großen weißen Ziffern und einer schicken blauen Hintergrundbeleuchtung. Auch bei einer mehrmals hintereinander durchgeführten Messung, zeigt die qualitativ hochwertig verarbeitete Personenwaage zudem immer das gleiche Messergebnis an, auch wenn dieses zu den Messwerten meiner Körperanalysewaage von Tanita ganz leicht abweicht.

Für einen Preis von unter 60 Euro liefert das Modell auf jeden Fall gute Messergebnisse. Die hochwertige Qualität der verwendeten Materialien, bescheren der Waage aus meiner Sicht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

"Konnektivitäts-Allrounder mit genauen Messwerten im schicken Design"

Messgenauigkeit
(9/10)
Funktionsumfang
(8/10)
Bedienung
(8/10)
Design & Verarbeitung
(9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(10/10)


37,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: November 19, 2019 18:23

37,99 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: November 19, 2019 18:23