Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Was kostet eine Personenwaage?

Für viele Menschen gehört eine Personenwaage nicht gerade zu den beliebtesten Alltagsgegenständen und viele von uns würden sie am liebsten aus den eigenen vier Wänden verbannen. Für eine präzise Ermittlung des eigenen Körpergewichtes, ist eine Personenwaage aber unverzichtbar. Sei es aus gesundheitlichen Gründen zur Kontrolle des Gewichtes, oder während einer Diät zur täglichen Motivation, eine Personenwaage ist in vielen Lebenslagen einfach unabdingbar. Dennoch gibt es viele Personenwaagen, welche auch in meinem Personenwaage Test gezeigt haben, dass diese es mit der Messung des Körpergewichtes manchmal nicht all zu genau nehmen. Die Frage welche sich viele Menschen in Bezug auf den Preis einer Personenwaage stellen ist daher, was kostet eine Personenwaage? Da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen, angefangen von der mechanischen Personenwaage bis hin zu einer digitalen Personenwaage gibt, lässt sich die Frage, was kostet eine Personenwaage logischer Weise nicht mit einem Satz beantworten. Es kommt vielmehr auf die persönlichen Vorstellungen und Wünsche an, welche Materialien und Funktionen in einer Personenwaage verbaut sein sollen, um eine erste Einschätzung über die Kosten für eine Personenwaage abgeben zu können. In diesem Artikel erhalten Sie eine preisliche Einstufung nach Qualität und Funktionsumfang einer Personenwaage sowie eine Kaufberatung. Am Ende dieses Artikels finden Sie zudem eine Auswahl an Personenwaagen, die ich im Rahmen meines Personenwaage Test als gut befunden habe.

Was kostet eine Personenwaage – Qualität und Funktionsumfang bestimmen

was kostet eine personenwaage

© niyazz / Fotolia.com

den Preis

Nicht immer hat eine gute Verarbeitungsqualität zumindest in Bezug auf Personenwaagen, mit einem präzisen Messergebnis zu tun.

So habe ich im Rahmen dieser Webseite schon Waagen wie die G&G A6 Personenwaage getestet, welche ein gutes Messergebnis für unter 12 Euro abliefert, dafür aber im Funktionsumfang keine weiteren Features als die reine Bestimmung des Körpergewichtes abliefert und über ein Plastikgehäuse verfügt.

Möchte man eine Markenwaage mit einer Trittfläche aus stabilem Sicherheitsglas und einer präzisen Bestimmung des Körpergewichtes, so ist man als Beispiel mit der Omron HN289 Digitale Personenwaage für knappe 20 Euro definitiv auf der sicheren Seite.

Auch ein gut verarbeitetes Modell aus edlem Bambus mit 4 Wägezellen für eine genaue Gewichtsbestimmung, sowie einem Hintergrundbeleuchteten LCD-Display wie die Grundig PS 4110 Premium – Digitale Körperwaage bekommt man schon für faire 25 Euro.

Möchte man hingegen eine Körperanalysewaage für die präzise Bestimmung einzelner Körperwerte sowie eine einfache Übertragung der Messwerte auf eine App oder dergleichen, so ist man schnell bei 100 Euro wie bei der Withings WS-50 Smart Body Analyzer, bekommt aber auch qualitativ und messtechnisch einiges geboten.

Was kostet eine Personenwaage – Beachten Sie folgendes

Sollten Sie jetzt mit dem Gedanken spielen, sich eine Personenwaage zuzulegen, empfehle ich Ihnen als erstes, einen kostenlosen Test zu einer Waage Ihrer Wahl auf dieser Webseite zu lesen. Sie sollten sich aber auch nachfolgende Fragen stellen, um ein für Sie passendes Modell eingrenzen zu können.

Was kostet eine Personenwaage – 6 wichtige Fragen

  1. Wie präzise soll die Messung meiner Körperwerte sein? Mit welcher maximalen Abweichung kann ich leben?
  2. Ist die Körperwaage überhaupt für mein Körpergewicht oder das Gewicht anderer Familienmitglieder ausgelegt, oder sollte ich ein Modell mit einem höheren Maximalgewicht wählen?
  1. Nutze ich die Körperanalysewaage alleine oder benötige ich mehrere Benutzerprofile in meiner Familie?
  1. Welche Zusatzinformationen sind für mich wichtig und wie viel mehr darf die Waage kosten?
  1. Lege ich Wert auf eine einfache Datenübertragung und die Einbindung in verschiedene Fitnessapps und bin ich bereit hierfür einen höheren Preis zu zahlen?
  1. Investiere ich in eine hohe Produktqualität und Genauigkeit der Messwerte, um auch im Alter mein Schlaganfall- und Infarktrisiko so niedrig wie möglich zu halten?

Was kostet eine Personenwaage – Modellübersicht

Soehnle 63757 Personenwaage Digital Multi

30,90 € 44,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum TestNicht Verfügbar
Preis-Leistungs-Tipp Beurer BF 100 Body Complete Diagnose Pro Diagnosewaage

159,99 € 179,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen
ADE BM 708 Viktoria Personenwaage

39,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen
ADE BE 1501 Luna Personenwaage

57,47 € 59,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen
TFA Dostmann Swing Personenwaage

40,85 € 47,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen
Empfehlung für Sportler Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage

ab 205,24 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen
Soehnle Web Connect Analysis 63340

ab 110,90 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.
Zum TestNicht Verfügbar
Tanita BC-545 Segment Körperanalysewaage

ab 170,77 € 199,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum TestNicht Verfügbar
Preis-Leistungs-Sieger Withings WS-50 Smart Body Analyzer

97,99 € 149,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen
Preis-Leistungs-Sieger Soehnle 61350 PWD SilverSense

30,41 € 34,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum TestNicht Verfügbar

In einem weiteren Artikel „Wo stelle ich eine Personenwaage auf?„, erhalten Sie nützliche Tipps für ein genaues Messergebnis.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *