Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Withings Body Cardio Körperanalysewaage

238,55 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Dezember 13, 2018 20:12
Hersteller
BMI Berechnung
BIA Messverfahren
Automatische Identifizierung
Kinder-/Gastmodus
App verfügbar
Software verfügbar
Handmodul-

Die Withings Body Cardio Körperanalysewaage im Test

Spielerei oder die innovativste Körperanalysewaage seit langem: Die Withings WBS-04 Body Cardio setzt definitiv neue Maßstäbe. So bietet die Analysewaage nicht nur alle Funktionen einer modernen Körperanalysewaage, sondern gibt als erste Waage der Welt auch Einblicke in Ihre Herzgesundheit. Darüber hinaus ist die Withings Body Cardio Körperanalysewaage ein echter Konnektivitäts-Profi und bietet die Möglichkeit, Ihre Daten kabellos an über 100 Fitness- und Health-Apps zu senden.

Wie in einigen Körperanalysewaage Test zuvor, so werde ich auch heute die Withings Body Cardio Körperanalysewaage genau unter die Lupe nehmen. Erfahren Sie jetzt, ob das Modell auch zuverlässige Messwerte liefert und wie sich die Waage in der Praxis schlägt.

Design und erster Eindruck der Withings Body Cardio KörperanalysewaageWithings Body Cardio Körperanalysewaage Test

Das Design der laut Hersteller dünnsten und stabilsten Waage auf dem Markt macht einiges her.

Eine große Trittfläche, ein stabiles Aluminiumgehäuse ohne Kunststoff-Komponenten sowie der durchgängig flache Untergrund der Waage ohne herausstehende Wägezellen sind auf jeden Fall einzigartig. Auch die Trittfläche selbst wirkt edel und aufgeräumt.

Auch die Unterseite der Withings Body Cardio Körperanalysewaage ist durchgängig aus Aluminium gefertigt. Auch ein Fach für die Batterien fehlt, da die Analysewaage über einen langlebigen Lithium-Ionen-Akku verfügt, welcher über USB aufgeladen wird. Laut Hersteller reicht die Batterie für eine Betriebsdauer von 12 Monaten, bevor die Waage per USB geladen werden muss. Alles in allem ist die Waage erstklassig verarbeitet und macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Funktionsumfang der Withings Body Cardio Körperanalysewaage

Die Body Cardio ist für Personen bis zu 180 kg Körpergewicht geeignet und verfügt über eine 100 Gramm genaue Teilung. Zusammengefasst werden folgende Werte von der Analysewaage ermittelt:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • BMI (Body Mass Index)
  • Körperwasseranteil
  • Muskelmasse
  • Knochenmasse
  • Herzfrequenz
  • Pulswellengeschwindigkeit

Wichtig für eine Messung der Körperwerte ist, dass die Trittfläche stets barfuß betreten wird, da ansonsten keine Messung der Körperwerte mit Hilfe des schwachen Stromimpuls erfolgen kann.

Sehr praktisch ist auch die Wettervorhersage, die die Waage nach jeder Messung mit anzeigt. So wissen Sie schon Morgens beim Wiegen, wie das Wetter für den Tag wird und welche Temperaturen zu erwarten sind. Verwenden Sie zudem einen Withings Acivity Tracker, oder den in der Health Mate App enthaltenen Tracker, damit zeigt die Waage die Schritte des Vortages an.

Alles in allem vermitteln die gemessenen Werte einen guten Überblick über den eigenen Körper. Schade ist, dass eine Ermittlung des Grundumsatz fehlt. Dies hätte für einen deutlichen Mehrwert gesorgt.

Wie jede Körperanalysewaage, so arbeitet auch die Withings Body Cardio Körperanalysewaage mit Hilfe der bioelektrischen Impedanzanalyse kurz (BIA). Das bedeutet, dass ein leichter Strom von Fuß zu Fuß durch den Körper geleitet wird, und für die Messung der Körperwerte benötigt wird. Hierbei wird der Stromwiderstand gemessen. Bis zu acht Nutzerprofile lassen sich zudem bequem über die automatische Personenerkennung verwalten.

Für den Betrieb und die erste Inbetriebnahme der Body Cardio ist ein Smartphone oder Tablet zwingend notwendig, da die Analysewaage über keine Bedientasten verfügt. Die herstellereigene App „Health Mate“ für iOS (ab Version 8+) oder Android (ab Version 4.3.3+) ist kostenlos im Apple App Store bzw. im Google Play Store erhältlich und ist für die Inbetriebnahme erforderlich.

Die App bietet eine übersichtliche, grafische Darstellung der gemessenen Werte und ist ideal, wenn es um die Fortschrittsmessung geht. So können kleine und große Trainings- oder Diäterfolge genau nachvollzogen, graphisch dargestellt, gespeichert und optimiert werden.

Die Daten werden des weiteren an den Server des Herstellers übermittelt und können über den Browser bzw. nach dem Login in das Kundenkonto abgerufen werden. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Messwerte der Withings Body Cardio Körperanalysewaage für andere Apps zu nutzen. Dazu zählen unter anderem die beliebten Apps Fitbit, MyFitnessPal, Fddb, Runtastic und Runkeeper und viele weitere.

Die Withings Body Cardio Körperanalysewaage im Praxistest

Für eine Inbetriebnahme der Body Cardio muss die Health Mate App von Withings bereits auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert sein. Hierüber wird die Waage aktiviert und ein oder mehrere Profile angelegt.

Das Aktivieren und Anlegen eines Profils ist dabei sehr leicht und verständlich gestaltet und schnell erledigt. Abgefragt werden die üblichen Personendaten für die BIA Analyse wie: Größe, Alter und Geschlecht. Außerdem können Wunschwerte angegeben werden und über das Körpergewicht des jeweiligen Nutzers wird automatisch das Profil erkannt. Sind ein oder mehrere Profile angelegt, wird der Benutzer automatisch nach dem Aufsteigen erkannt und die Daten werden für das entsprechende Profil gespeichert.

Das Wiegen mit der Withings Body Cardio Körperanalysewaage

Die Waage ist durch den durchgängig glatten Untergrund sehr standfest und kann nicht Kippen.

Die automatische Identifizierung funktioniert darüber hinaus  problemlos. Beim Aufsteigen auf die Trittfläche der Waage wird zunächst das Körpergewicht ermittelt und der Gewichtsverlauf der letzten 8 Tage graphisch dargestellt. Jetzt wird der Körperfettanteil ausgegeben, gefolgt vom Wasseranteil.

Als nächstes wird kurz der aktuelle Wetterbericht eingeblendet, wonach die Waage übergeht den Puls zu messen und anzuzeigen. Hiernach folgt die Knochenmasse sowie die Muskelmasse. Die Pulswellengeschwindigkeit wird hingegen nicht über das Display der Waage, sondern über die App ausgegeben. Hier erhält man außerdem einen wesentlich detaillierteren Einblick in alle von der Withings ermittelten Messwerte.

Gut zu wissen: Ist kein Profil für die entsprechende Person hinterlegt, schaltet die Analysewaage automatisch in eine Art Gastmodus. Das bedeutet, die Werte werden gemessen und auch auf dem Display der Waage ausgegeben, sie werden jedoch keinem angelegten Profil zugeordnet.

Die Health Mate App – Bedienung und Auswertung par excellenceWithings Health Mate App Test

Die Health Mate App ist sozusagen das Herzstück der Waage. Sie stellt in übersichtlicher und grafischer Darstellung alle gemessenen Werte dar.

Auch eine Detailansicht jedes gemessenen Wertes ist möglich. Sind bereits Wunschwerte und Ziele gesetzt, werden die ermittelten Daten immer in Relation zu den angegebenen Wunschwerten dargestellt.

So  erhält man auf Wunsch jederzeit einen Überblick über den Erfolg (oder leider auch Misserfolg) des eigenen Trainings- und/oder Ernährungsplans. Außerdem gibt es innerhalb der App auch eine Anzeige für den sogenannten Normalbereich – also dem Bereich, in dem sich eine gesunde Person von entsprechendem Alter, Größe und Geschlecht idealerweise befinden sollte. Außerdem können zu jedem Wert persönliche Notizen hinterlegt werden.

Die Health Mate App zeigt darüber hinaus weitere Daten an, wie den Ladezustand der Batterien und bietet weitere Einstellungsmöglichkeiten. So kann unter anderem für jeden einzelnen Messwert festgelegt werden, ob er von der Analysewaage überhaupt angezeigt werden soll oder nur innerhalb der App.

Ebenso können über die App Updates für die Waage installiert werden, was den Funktionsumfang der Waage in Zukunft erweitern und die Konnektivität der Withings Body Cardio Körperanalysewaage ausweiten wird.

Alle Daten aus der App können zudem über eine E-Mail Funktion innerhalb der App exportiert werden – und das, sollten Sie es wünschen sogar automatisch und regelmäßig.

Die App ist grafisch ebenso modern wie das Design der Analysewaage und bietet auch in der Bahn oder in Pausen auf der Arbeit die Möglichkeit, sich einen Überblick über die Entwicklung seiner Körperwerte zu schaffen. Außerdem ist die App benutzerfreundlich gestaltet worden und intuitiv zu bedienen.

Ich habe das gemessene Körpergewicht der Analysewaage zudem mehrfach mit den Werten meiner Tanita BC-601 Segment-Körperanalysewaage verglichen, welche ebenfalls eine hochpreisige Körperanalysewaage darstellt. Die Werte schwankten nur äußerst selten und wenn überhaupt nur in einem Bereich von maximal 100 Gramm. Die Werte der Körperanalysefunktion stimmten ebenfalls fast zu 100 % mit den Werten der BC-601 überein, wenn das Handteil nicht in Gebrauch war.

FazitWithings Body Cardio Körperanalysewaage Gehäuse Test

Ich finde, die Withings macht einen sehr guten Eindruck im Rahmen des Körperanalysewaage Test.

Auch vom Design her sollte eine moderne Waage in der heutigen Zeit aussehen wie die Withings Body Cardio Körperanalysewaage, denn hier wird erstklassiges Design, mit intelligenter Konnektivität und genauen Messwerten vereint. Die Health Mate App macht die Bedienung der Waage und auch die Auswertung der Daten sehr leicht und bequem.

Die Withings Body Cardio Körperanalysewaage unterstützt außerdem eine Vielzahl an Fitness- und Health Apps, die häufig im Hobby- und semiprofessionellen Sportbereich angewendet werden. Hier können durch die Waage nützliche Daten komplettiert werden. Ein kleiner Wermutstropfen ist die fehlende Analyse des Grundumsatzes. Wen diese Tatsache nicht stört, der bekommt mit der Withings Body Cardio Körperanalysewaage ein tolles Stück moderne Technik im schicken Design.

"Erstklassige Körperanalysewaage mit vielen Funktionen und genauen Messwerten"

Messgenauigkeit
(10/10)
Funktionsumfang
(9/10)
Bedienung
(9/10)
Design & Verarbeitung
(10/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(9/10)


238,55 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Dezember 13, 2018 20:12

238,55 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: Dezember 13, 2018 20:12