Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Soehnle Web Connect Analysis 63340

(4 / 5 bei 94 Stimmen)

Preisvergleich

Amazon

106,99 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: September 21, 2018 3:16
Ansehen
EBAY-DE

102,81 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: September 21, 2018 3:16
Kaufen
Hersteller
BMI Berechnung
BIA Messverfahren
Automatische Identifizierung
Kinder-/Gastmodus
App verfügbar
Software verfügbar
Handmodul-

Die Soehnle Web Connect Analysis 63340 im Test

Soehnle Web Connect Analysis 63340 TestSchlichtes, modernes Design und umfangreiche Möglichkeiten der Auswertung für unter 100 Euro. Dies bietet die Körperanalysewaage Soehnle Web Connect Analysis 63340. Die Waage wird vom Fitness Magazin Fit for Fun empfohlen. Dies lässt vermuten, dass sie sich an Anwender aus dem Bereich des Hobby- oder semiprofessionellen Sports richtet. Die Messung und Analyse von Körperwasseranteil und Muskelmasse unterstreicht diese Ausrichtung.

Für die Fortschrittsmessung stellt der Hersteller Soehnle nicht nur die eigene Webanwendung „My Soehnle“ und die „Soehnle Fitness App“ zur Verfügung. Es besteht ebenso die Möglichkeit, die Daten mit der Apple Health oder der Google Fit App auszuwerten. Wie genau die Waage misst und ob die Auswertung wirklich so einfach funktioniert wie vom Hersteller versprochen, erfahren Sie in meinem Test.

Design und erster Eindruck der Soehnle Web Connect Analysis 63340

Soehnle Web Connect Analysis 63340 SeitlichDas Design der Soehnle Web Connect Analysis 63340 ist modern und stilvoll. Die Oberfläche besteht zum größten Teil aus hellgrauem Milchglas. Das große und gut lesbare Display ist nahtlos in die Oberfläche eingelassen und wird beim Einschalten der Waage blau beleuchtet. Am gegenüberliegenden Ende der Trittfläche prangt eine Edelstahl Applikation mit dem Firmenlogo des Herstellers. Laut Hersteller handelt es sich bei dem verwendeten Glas um spezielles und sehr stabiles Sicherheitsglas. Die Analysewaage ist hochwertig verarbeitet und wirkt sehr edel.

Die Unterseite der Soehnle Analysewaage besteht komplett aus unscheinbarem Kunststoff. Hier befindet sich das Batteriefach für die vier, bereits im Lieferumfang enthalten AAA Batterien und die einzige Taste der Waage. Des weiteren befindet sich eine Webbox und das dazugehörige Netzteil, sowie ein kurzes LAN Kabel im Lieferumfang. Dieses Zubehör wird benötigt, um die Daten der Soehnle 63340 drahtlos an die Analyse-Software beziehungsweise -App zu senden.

Soehnle Web Connect Analysis 63340

106,99 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: September 21, 2018 3:16
Ansehen

Funktionsumfang der Soehnle Web Connect Analysis 63340

Soehnle Web Connect Analysis 63340 ZubehörDie Soehnle Web Connect Analysis ist für Personen bis zu 150 kg Körpergewicht geeignet. Zusammengefasst misst und berechnet die Analysewaage folgende Daten:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • Körperwasseranteil
  • Muskelanteil
  • BMI

Den einzigen Wert den die Waage auf dem Display anzeigt ist das Körpergewicht. Alle anderen Werte können nur über die App oder die Webanwendung abgerufen werden. Sehr positiv finde ich, dass die Waage auch den Körperwasseranteil und den Muskelanteil ausgibt. Hierdurch ist sie, rein von den Messwerte her, der beliebten Withings WS-50 Smart Body Analyzer durchaus überlegen.

Die Soehnle Web Connect Analysis 63340 kann bis zu acht Profile verwalten. Sie ist also auch für große Familien oder WG’s geeignet. Die Waage arbeitet mit einer automatischen Personenerkennung, das entsprechende Personenprofil muss nicht vorher ausgewählt werden. Ist ein Profil für die entsprechende Person angelegt, werden die bei jeder Messung ermittelten Werte automatisch dem Profil der Person zugeordnet.

Die Ausgabe der Daten erfolgt sowohl für Kilogramm- als auch für Prozentwerte auf eine Nachkommastelle (0,1 Schritte) genau. Für jeden Messwert kann ein Ziel- oder Wunschwert definiert werden auf den hingearbeitet wird.

Soehnle Web Connect Analysis 63340 UnterseiteSo wie jede moderne Körperanalysewaage arbeitet auch die Soehnle Web Connect Analysis mit dem so genannten BIA-Verfahren (bioelektrische Impedanzanalyse). Hierbei wird von Fuß zu Fuß ein leichter Strom durch den Köper geleitet und durch eine Widerstandsmessung die Körperwerte ermittelt. Die 63340 ist wie jede andere BIA Waage nicht für Menschen mit Herzschrittmacher geeignet.

Die Soehnle Web Connect Analysis 63340 im Praxistest

Bevor die erste Messung durchgeführt werden kann, muss die Analysewaage zunächst eingerichtet werden. Die Bedienungsanleitung erklärt zum Glück sehr gut, wie dies funktioniert. Die Webbox wird per LAN Kabel mit dem Router verbunden und per Netzteil mit Strom versorgt. Es wird also zum einen ein freier Steckplatz im Router und zum anderen eine freie Steckdose in der Nähe des Routers benötigt.

Nach dem Einstecken warte ich kurz, bis die WLAN-Leuchte auf der Webbox eine hergestellte Verbindung signalisiert. Danach werden die Batterien in die Waage eingelegt und die Verbindungstaste auf der Unterseite betätigt. Hierbei darf der Abstand zwischen der Soehnle Waage und Webbox nicht mehr als 20 Zentimeter betragen. Das Display der Waage stellt in einer Grafik dar, dass die Verbindung hergestellt wird. Ist die Waage erfolgreich mit der Webbox verbunden, wird mir dies durch die Anzeige „00“ im Display signalisiert.

Soehnle Web Connect Analysis 63340 Funktionen

Die Soehnle Web Connect Analysis 63340 gibt lediglich das gemessene Körpergewicht auf dem Display aus. Alle anderen Werte müssen über die Soehnle App oder das Soehnle Webportal abgerufen werden.

Nach dem Verbinden mit der Webbox, gibt mir Soehnle laut Bedienungsanleitung fünf Minuten Zeit die 63340 im Internet zu aktivieren und ein erstes Profil anzulegen. Hierfür ist erfreulicherweise keine extra Software nötig. Der komplette Vorgang läuft über das My Soehnle Internetportal, in dem auch hinterher die gemessenen Werte eingesehen werden können.

Für die Aktivierung der Soehnle Web Connect Analysis müssen im My Soehnle Portal die Profil ID von der Waage und der Webbox eingegeben werden. Die ID’s sind auf der Rückseite der Waage, beziehungsweise der Webbox zu finden. Um mein erstes Profil anzulegen, stelle ich mich auf die Waage und warte einige Sekunden bis die Waage zwei mal gepiepst hat. Danach erscheint im My Soehnle Portal ein Pop-Up-Fenster mit der Frage: „Ist dies Ihr Gewicht?“ und meinem kurz vorher gemessenen Gewicht.

Nach einem Klick auf „Ja“ fragt die Körperanalysewaage noch nach meinem Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Körpergröße und Aktivitätsgrad. Außerdem kann ich die Wunschwerte für meinen Körper definieren. Ist das Profil angelegt, werden meine kompletten Messdaten in Zukunft diesem Profil zugeordnet. Sie können dann sowohl in dem My Soehnle Portal, als auch in der App jederzeit abgerufen werden.

Das Wiegen und Wiegen mit der Soehnle Web Connect Analysis 63340

Soehnle Web Connect Analysis 63340 DisplayFür eine Messung mit der Soehnle 63340 muss ich mich in Zukunft nur noch auf die Waage stellen. Danach wird der Start und das Ende der Messung durch ein Piepsen signalisiert. Der Messvorgang dauert zirka 7 Sekunden. Nach einer Messung wird im Display der Waage das Gewicht angezeigt und die restlichen Körperwerte werden per WLAN sofort an die Soehnle Fitness App und das My Soehnle Portal übermittelt.

Zur Überprüfung der Genauigkeit der Analysewaage wiederhole ich den Messvorgang mehrmals direkt hintereinander. Bei den gemessenen Werten sind nur geringe Abweichungen von maximal einer Nachkommastelle feststellbar. Die Soehnle Web Connect Analysis arbeitet also sehr genau und liefert zuverlässige Messwerte.

Soehnle Web Connect Analysis 63340

106,99 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: September 21, 2018 3:16
Ansehen

Soehnle Web Connect Analysis 63340 Fitness App

Die Fitness App von Soehnle ist genau wie die My Soehnle Webanwendung sehr übersichtlich. So macht die Fortschrittsmessung Spaß!

Fortschrittsmessung über das My Soehnle Portal und die Soehnle Fitness App

Das My Soehnle Portal ist von jedem Browser aufrufbar und es wird keine extra Software benötigt. Es genügt der Benutzername und das Passwort und ich kann meine gespeicherten Körperwerte von nahezu jedem Ort auf der Welt abrufen. Nach dem Anmelden im Portal wird mir zunächst das Ergebnis der letzten Messung, mit Uhrzeit und Datum angezeigt. Außerdem wird mir hier auf einen Blick klargemacht, wie weit ich noch von meinem Wunschgewicht entfernt bin.

Das Portal bietet die Möglichkeit, mir alle gemessenen Daten in Tabellen oder in Diagrammen anzuzeigen. Die vorher definierten Wunschwerte werden immer als Referenz mit angezeigt. Hierbei kann ich den dargestellten Zeitraum entweder selber festlegen oder einfach über einen Button direkt auswählen, ob die letzte Woche, der letzte Monat oder das letzte halbe Jahr angezeigt werden soll. Das Portal ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Die grafische Darstellung ist allerdings nicht besonders modern. Trotzdem macht das Verfolgen des eigenen Fortschrittes so sehr viel Spaß und sorgt für zusätzliche Motivation.

Die Soehnle Fitness App für Apple (iOS) und Android Smartphones ist ähnlich simpel, aber grafisch weitaus moderner aufgebaut. Für mich ist sie die erste Wahl beim Auswerten der Körperwerte meiner 63340. Da ich mein Smartphone ohnehin immer bei mir trage, habe ich so auch die Möglichkeit, meine Werte in einer ruhigen Minute in der Bahn oder in Pausen genauer anzusehen. Ich habe die Anbindung der Soehnle Fitness App mit der Apple Health App ebenso ausprobiert. Die Datenübertragung funktioniert tadellos und die Werte sind nahezu zeitgleich in beiden Apps abrufbar. Zur Anbindung der Google Health App kann ich leider nichts sagen, aber ich denke dass die Zusammenarbeit der beiden Apps ähnlich reibungslos funktioniert.

Fazit

Soehnle Web Connect Analysis 63340 FunktionenDie Highlights der Soehnle Web Connect Analysis 63340 liegen für mich zum einen in dem Umfang der ermittelten Körperwerte und zum anderen in den großartigen Analysemöglichkeiten. Die gemessenen Werte für Körperfett, Körperwasser und Muskelmasse erfüllen auch hohe Ansprüche, wie der Körperanalysewaage Test gezeigt hat. Für die Auswertung bin ich nicht zwingend auf ein Smartphone angewiesen und muss auch keine spezielle Software auf dem Computer installieren.

Ein kleiner Wermutstropfen ist allerdings, dass auch direkt nach einer durchgeführten Messung lediglich das gemessene Gewicht auf dem Display der Waage dargestellt wird. Die Soehnle Web Connect Analysis zeigt im Test nicht nur, wie eine schicke Körperanalysewaage in der heutigen Zeit aussieht – sie zeigt auch, was sie können sollte!

"Umfangreiche Körperanalyse, verpackt in modernem Design!"

Messgenauigkeit
(9/10)
Funktionsumfang
(7/10)
Bedienung
(9/10)
Design & Verarbeitung
(8/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis
(7/10)


ab 106,99 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: September 21, 2018 3:16

106,99 € 149,00 €

inkl. 19% MwSt.Aktualisiert: September 21, 2018 3:16