Skip to main content

Über 160 Testberichte - Waagen aller Art von mir getestet.

Personenwaage Test – Finden Sie die beste Personenwaage

personenwaage_test_vergleich_2Ärgern Sie sich oft über falsche Messwerte, schlecht ablesbare Zahlen und ein schmuckloses „Ding“ in Ihrem Badezimmer? Das muss nicht sein, denn hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen aus einer Hand, die Ihnen helfen werden Ihre alte Waage gegen eine neue, leicht bedienbare und vor allem messgenaue Personenwaage auszutauschen. Neben detailliertem Fachwissen über die Funktionsweise der mechanischen wie auch digitalen Waagen, erhalten Sie in diesem Artikel eine Kaufberatung, mit der Sie im Handumdrehen das für Sie passende Modell finden werden.

Viele von uns würden sie am liebsten aus dem Badezimmer verbannen, aber zur Ermittlung des eigenen Körpergewichtes ist eine Personenwaage unverzichtbar. Sei es während einer Diät für die tägliche Motivation oder aus gesundheitlichen Gründen zur Kontrolle des Körpergewichtes – eine Personenwaage ist ein wichtiges Messinstrument, welches im medizinischen, sportlichen sowie auch im privaten Bereich nicht mehr wegzudenken ist.

Personenwaage Test Top 3 – Meine Empfehlungen

Tanita HD-366 Personenwaage

 

Platz 1: Tanita HD-366 Personenwaage

Mein Testsieger! Die Tanita HD-366 Personenwaage überzeugt im Personenwaage Test auf ganzer Linie. Nicht nur die hohe Tragkraft von bis zu 200 kg spricht für die HD-366 der japanischen Traditionsmarke Tanita, sondern auch das große, blau hintergrundbeleuchtete Display. Auch in einer dunklen Umgebung sind die 50 mm großen Ziffern jederzeit gut abzulesen. Die bereits im Lieferumfang enthaltenen Standfüße gewährleisten auch auf einem Teppichboden einen festen Stand. Im Test sicherte sich die hochwertig verarbeitete Personenwaage mit dem besten Messergebnis den ersten Platz in meinem Ranking.

Tanita HD-366 Testbericht Tanita HD-366 bei Amazon ansehen

Soehnle 61350 PWD SilverSense Testbericht

Platz 2: Soehnle 61350 PWD SilverSense

Der aus Rheinland-Pfalz stammende Hersteller Soehnle kann sich mit der Soehnle 61350 PWD SilverSense den zweiten Platz in meinem Personenwaage Test sichern. Das Design der Waage überzeugt definitiv. Der günstige Preis gepaart mit einem guten Messergebnis ist hier jedoch das ausschlaggebende Argument, denn die SilverSense ist der aktuelle Preis-Leistungs-Sieger in meinem Test. Trotz des günstigen Preises kann die Waage darüber hinaus mit einem Körpergewicht von bis zu 150 kg belastet werden, was in diesem Preissegment eher nicht üblich ist. Neben dem genauen Messergebnis überzeugt auch das gut abzulesende Display.

Soehnle 61350 PWD SilverSense Testbericht Soehnle 61350 PWD SilverSense bei Amazon ansehen

Etekcity Digitale Personenwaage Testbericht

Platz 3: Etekcity Digitale Personenwaage

Den zweiten Platz nur knapp verfehlend, kann sich die Etekcity Digitale Personenwaage durch eine ordentliche Verarbeitungsqualität und ein durchweg gutes Messergebnis den dritten Platz in meinem Personenwaage Test sichern. Mit ihrem hintergrundbeleuchteten Display kann die Waage auch in eher schlecht beleuchteten Wohnbereichen genutzt werden. Das Gesamtpaket stimmt bei diesem Modell und lässt die Waage daher nicht ohne Grund regelmäßig zum Bestseller in der Kategorie Personenwaage bei Amazon werden.

Etekcity Digitale Personenwaage Testbericht Etekcity Digitale Personenwaage bei Amazon ansehen

Vergleich der besten Personenwaagen:

12345
Tanita HD-366 Personenwaage Test Testsieger! Soehnle 61350 PWD SilverSense Test Preis-Leistungs-Sieger Etekcity Digitale Personenwaage aus Sicherheitsglas, 5kg-180kg, Slim Design, Schwarz - 1 Omron HN-288-E Personenwaage Display Test Soehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly Test
Modell Tanita HD-366 PersonenwaageSoehnle 61350 PWD SilverSenseEtekcity Digitale PersonenwaageOmron HN-288-E PersonenwaageSoehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly
Testergebnis

8.6/10

"Das genauste Messergebnis im Test"

7.4/10

"Günstige, aber dennoch gute Glaswaage mit genauen Messwerten"

6.4/10

"Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Test"

7.2/10

"Günstige Markenwaage mit praktischer Differenz-Wiegefunktion."

7.2/10

"Präzise 4-Sensoren-Technik und eine gute Verarbeitung!"

Bewertung
Preis

50,46 € 59,95 €

inkl. 19% MwSt.

21,99 € 34,99 €

inkl. 19% MwSt.

18,99 €

inkl. 19% MwSt.

36,36 €

inkl. 19% MwSt.

11,99 € 14,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test AnsehenZum Test AnsehenZum Test AnsehenZum Test AnsehenZum Test Ansehen

Passende Personenwaage finden:

Definieren Sie selber welche Funktionen Ihre neue Personenwaage haben muss und finden Sie die perfekte Waage.

Achtung: Manche Kombinationen führen zu keinem Suchergebnis.

7 600
Legen Sie den Preisbereich durch Verschieben des Balkens fest.
Wählen sie, wenn gewünscht, einen Hersteller.
Bestimmung von weiteren Körperwerten wie Körperfettanteil, Körperwasseranteil etc.
Berechnung des Body Mass Index.
Externes Display oder Handmodul mit Sensoren für Segment-Körperanalysemessungen.
Smartphone App in der Messdaten gespeichert und ausgewertet werden.

Beste Personenwaage: Mechanische- vs. digitale Personenwaage

Personenwaagen teilen sich in zwei Bauarten auf, nämlich in die mechanische Personenwaage und die digitale Personenwaage. Auf die Frage, welche Personenwaage besser geeignet ist, also die mechanische oder die digitale Personenwaage, gibt es keine pauschale Antwort. Jeder Mensch stellt eine andere Anforderung an eine Personenwaage. Wenn es Ihnen in allererster Linie auf die reine Ermittlung des Körpergewichtes ankommt und Sie dieses ab und an durch eine schnelle Messung ermitteln möchten, sind Sie mit einer mechanischen Personenwaage durchaus gut bedient.

Digitale Personenwaagen zeichnen sich im Gegensatz zu einer mechanischen Waage hierbei aber durch eine wesentlich höhere Präzision im Messergebnis aus. Die digitalen Anzeigen der Waagen zeigen darüber hinaus auch einen genauen Wert an und lassen im Gegensatz zu einer mechanischen Waage mit Zeiger und Zifferblatt keinen Spielraum für Interpretationen. Dabei ist es je nach Modell möglich, dass eigene Körpergewicht grammgenau zu bestimmen. Beide Personenwaagen haben somit ihre Berechtigung, im Folgenden gehe ich genauer auf die beiden Varianten ein.

So funktioniert eine digitale Personenwaage

personenwaage test_lenaUnter der Trittfläche der Waage befinden sich ein oder manchmal auch mehrere Klötze aus Metall oder Aluminium, die sogenannten Wägezellen. In den Klötzen befinden sich extrem dünne Drähte, die man Dehnungsmessstreifen nennt. Steigt eine Person auf die digitale Personenwaage, dann verformt sich mit dem Klotz auch der Draht im Inneren der Wägezelle. Natürlich verbiegen sich Stahl oder Aluminium hierbei nicht, aber sie verformen sich um wenige Zehntelmillimeter und hierbei werden auch die Dehnungsstreifen ein wenig auseinander gezogen. Die Dehnungsmessstreifen durchfließt ein schwacher Strom, dessen elektrischer Widerstand sich durch die Dehnung der Dehnungsstreifen erhöht.

Die Erhöhung des elektrischen Widerstandes wird von einem ebenfalls in der Waage befindlichen Mikrochip registriert. Der Chip beinhaltet Referenzwerte je nach Stromwiderstand und kann hierdurch eine Aussage treffen, wie schwer das Gewicht auf der digitalen Personenwaage ist. Je größer der Widerstand ist, desto schwerer muss also die Person auf der Waage sein. Auch beste Personenwaagen arbeiten nach diesem Prinzip.

Vorteile einer digitalen Personenwaage

Digitale Personenwaagen sind leichter als mechanische Personenwaagen
Die Messtechnik kann auf kleinerem Raum untergebracht werden als bei einer mechanischen Personenwaage und erlaubt deshalb mehr designtechnischen Spielraum
Viele Modelle bieten zusätzliche Funktionen neben dem Messen des Körpergewichtes und der Übergang hin zu einer Körperanalysewaage ist fließend
Eine digitale Personenwaage misst immer auf das Gramm genau
Die digitale Technik zeigt auch nach Jahren keine Verschleißerscheinungen oder Materialermüdung
Die digitale Anzeige lässt keinen Spielraum für Interpretationen
Die Elektronik der Waage gewährleistet eine dauerhafte Messgenauigkeit

Nachteile einer digitalen Personenwaage

Digitale Waagen sind günstig herzustellen und weisen daher je nach Hersteller und Modell sehr große Qualitätsunterschiede auf
Eine digitale Personenwaage benötigt immer Energie und kann nicht ohne Batterien oder Netzteil betrieben werden
Die Anzeige einer digitalen Personenwaage ist in der Regel kleiner als die einer mechanischen Waage
Zusätzliche Funktionen erfordern eine Kenntnis in der Bedienung

So funktioniert eine mechanische Personenwaage

Bei einer mechanischen Personenwaage befindet sich in der Regel eine Feder unter der Trittfläche der Waage, welche sich bei Belastung verformt. Die Verformung der Feder ist bei gleicher Belastung immer gleich, so dass die Feder mit einem Zeiger verbunden immer das selbe Gewicht anzeigt. Es können in mechanischen Personenwaagen auch hydraulische Messverfahren zum Einsatz kommen, die weniger Platz benötigen als eine Feder.

Vorteile einer mechanischen Personenwaage

Eine mechanische Personenwaage ist ein stilvoller Klassiker in jedem Badezimmer
Personenwaagen haben eine feste Standfläche und kommen daher auch auf weichen Böden ohne Probleme zum Einsatz
Sie verfügen über eine große Anzeige, die auch für ältere Menschen gut ablesbar ist
Bei einer Personenwaage sind keine auf die Benutzung bezogenen technischen Kenntnisse erforderlich
Sie benötigt keinen Strom für die Inbetriebnahme

Nachteile einer mechanischen Personenwaage

Eine mechanische Personenwaage misst nicht auf das Gramm genau
Die mechanische Personenwaage kann über die Jahre Verschleißerscheinungen aufzeigen
Die große analoge Anzeige lässt Spielraum für mögliche Fehlinterpretationen
Die Anzeige ist nicht beleuchtet
Die mechanische Personenwaage weist keine zusätzlichen Funktionen neben der Messung des Körpergewichtes auf


Körperwaage Test – Die Geschichte der Personenwaage

Das Bedürfnis der Menschen das Gewicht von Gütern und Waren ermitteln zu können, reicht weit in die geschichtlichen Wurzeln der Vergangenheit zurück. So gibt es Belege dafür, dass bereits 2.000 Jahre vor Christus die ersten Balkenwaagen im alten Ägypten zur Messung von Gütern eingesetzt wurden. Die Messungen waren noch nicht sehr genau, und erst mehr als 1.400 Jahre später verbesserte sich die Messgenauigkeit schlagartig durch die Erfindung einer Schiebevorrichtung, mit der der Balkenarm bestückt wurde.

Im Jahre 1500 wurde dann die sogenannte „ungleicharmige Waage“ erfunden, die sich dadurch auszeichnete, dass der längere Arm ein verschiebbares Wägestück sowie eine Strichmarkierung für die Anzeige des Gewichtes beinhaltete. Weitere 250 Jahre später wurde dann eine für damalige Verhältnisse sehr genaue Gewichtsanzeige erfunden, die sich innerhalb der nächsten 100 Jahre zügig in Europa und den USA verbreitete.

Die Messung wurde durch viele kleine Neuerungen wie zusätzliche Gewichte, Schraubenfedern oder Membranen immer genauer und mit der Zeit kamen neben der klassischen Produktwaage auch Küchenwaagen, Laborwaagen und die Personenwaage hinzu. So leistungsstark eine heutige Personenwaage auch ist, so lange war doch der Weg zu einer hohen Messgenauigkeit wie sie heutige Personenwaagen aufweisen.


Körperwaage Test – So führen Sie eine präzise Messung mit einer Personenwaage durch

Für ein genaues und aussagekräftiges Messergebnis mit einer Personenwaage, gibt es einige wenige aber dennoch wichtige Punkte zu beachten:

1. Zur gleichen Tageszeit eine Messung durchführen

Am besten führen Sie eine Messung mit einer Personenwaage immer zur selben Tageszeit durch, da das Körpergewicht des Menschen über den Tag gesehen variiert. Sie kennen sicherlich die Faustregel welche besagt, dass die beste Tageszeit für eine Messung mit einer Personenwaage früh morgens nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen ist. Diese Regel trifft auf eine normale Personenwaage zu, obwohl es auch hier zu geringfügigen Abweichungen des Körpergewichtes kommen kann, da Sie über nacht Flüssigkeit verloren haben und Ihr Wasserhaushalt nicht ausgeglichen ist.

2. Immer die selbe Personenwaage nutzen

personenwaage_test_mehrere_modelle

Immer die gleiche Personenwaage nutzen

Eine moderne Personenwaage ist sehr präzise, jedoch kann es bei unterschiedlichen Modellen zu geringen Abweichungen kommen, die sich auf das Messergebnis auswirken können. So kann es vorkommen, dass Ihre Personenwaage zu Hause einen anderen Wert anzeigt, als eine Personenwaage bei Freunden oder im Fitnessstudio. Sollten Sie die Absicht verfolgen, Messergebnisse über einen längeren Zeitraum hinweg zu dokumentieren, so führen Sie jede Messung am besten mit Ihrer eigenen Personenwaage zu Hause durch. 

3. Stets am selben Ort messen

Personenwaagen sollten immer auf dem selben Untergrund sowie am selben Ort verwendet werden. Unterschiedliche Bodenbeläge wie Holz oder Teppich, aber auch Veränderungen der Temperatur oder der Luftfeuchtigkeit können unter Umständen das Messergebnis beeinflussen.

4. Vollständig entkleidet eine Messung durchführen

Eigentlich versteht es sich von selbst, aber viele Menschen führen eine Messung Ihres Körpergewichtes nicht vollständig entkleidet durch. Je nach Art und Anzahl der Kleidungsstücke, kann das Messergebnis stark variieren.


Personenwaage Kaufberatung: Eine Personenwaage sollte ihren persönlichen Anforderungen gerecht werden

Ihre persönlichen Anforderungen an eine Personenwaage sollten immer an erster Stelle stehen, da die Funktionen einer Personenwaage je nach Hersteller und Modell stark variieren. Möchten Sie zum Beispiel in regelmäßigen Abständen den Anteil Ihres Körperfettes oder den Wert der Muskelmasse bestimmen, sollte die Personenwaage natürlich auch über die entsprechenden Funktionen verfügen.

Auch sollten Sie das Modell nach der Anzahl der Personen auswählen die für eine Benutzung der Waage in Frage kommen. In einem Mehrpersonenhaushalt macht es hierbei Sinn, dass Sie ein Gerät wählen, mit dem Sie die Daten mehrerer Personen abspeichern können. In einem Singlehaushalt genügt hingegen eine Personenwaage, die ganz nach Ihren alleinigen Bedürfnissen konzipiert ist und die entsprechenden Funktionen aufweist.

Steigende Anschaffungskosten bei höherem Funktionsumfang

Eine klassische mechanische Personenwaage erhalten Sie bereits ab einem Preis von 25 bis 50 Euro, wohingegen eine qualitativ hochwertige, elektronische Personenwaage mit einem großen Funktionsumfang dem Verbraucher einen wesentlich höheren Anschaffungspreis abverlangt. Sollte ein von Ihnen in die engere Wahl genommenes Modell sowohl das Körpergewicht messen, als auch eine umfangreiche Körperanalyse durchführen können, und dabei in der Lage sein die spezifischen Daten mehrerer Personen abzuspeichern, dann kostet ein solche Körperfettwaage in der Regel zwischen 50 bis 150 Euro aufwärts.

Es ist also sehr wichtig, dass Sie stets die individuellen Ansprüche und Ziele vor Augen haben, die eine Personenwaage in Ihrem Haushalt beinhalten soll. So vermeiden Sie es eine Waage zu erwerben, welche für Sie unnötige Funktionen zu einem höheren Preis beinhaltet.

Beste Personenwaage – Verschiedene Trends im Bereich der Personenwaagen

Keine Personenwaage gleicht der anderen und ein Ende des Trends zu immer neuen Variationen ist nicht abzusehen. Nicht nur im Design und Funktionsumfang unterscheiden sich die verschiedenen Modelle, sondern auch in ihrer Handhabung. Im Körperwaage Test liegen hierbei folgende Modelle im Trend:

W-LAN Personenwaagen

personenwaage_test_sport_apps_vergleichJe flexibler sich eine Waage nach Ihren Bedürfnissen ausrichtet, um so benutzerfreundlicher gestaltet sie Ihren Alltag. Daher entscheiden sich viele Menschen mit einem Anspruch an Qualität und Flexibilität für eine Personenwaage mit W-LAN Funktion.

Mit den Waagen ist es möglich, die gemessenen Körperwerte kabellos an ein Smartphone zu übermitteln. Die Werte lassen sich über diesen Weg in eine Vielzahl von Fitness- und Abnehm-Apps für Smartphones integrieren und unterstützen die zielgerichtete sportliche Aktivität.

Spezialwaagen für Übergewichtige

Handelsübliche Waagen sind für ein Maximalgewicht von 150 bis 160 kg konzipiert und können bei einer Übersteigung dieses Maximalgewichtes keine Messung durchführen. Da auch in Deutschland der Trend zu einem Übergewicht immer weiter zunimmt, liegen Spezialwaagen für übergewichtige Menschen im Trend. Diese können in der Regel auch bei einem Maximalgewicht von über 160 kg noch präzise Messergebnisse erzielen.

Retro-Waagen

Das Hauptaugenmerk einer Personenwaage muss nicht zwingend auf der alleinigen Ausrichtung Ihrer Funktionen liegen. Dies beweisen die mechanischen Waagen im Retro-Look, die vor allem aus optischen Gesichtspunkten überzeugen. Das auffällige Design der Waagen macht die Modelle zu einem optischen Hingucker in Ihrem Badezimmer und erinnert an die „gute alte Zeit“. Eine Waage sollte schließlich auch optisch überzeugen und den neuen Retro-Waagen gelingt die Kombination aus Funktionalität und Design allemal.

Körperwaage Test Stiftung Warentest – So finden Sie die richtige Personenwaage

Vor dem Kauf einer Personenwaage sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welche Ziele sie mit dem Kauf einer Personenwaage verfolgen. Sollten Sie die Absicht haben, sich einfach nur ab und an in unregelmäßigen Abständen zu wiegen, um Ihr Körpergewicht im Auge zu behalten, reicht meiner Meinung nach eine mechanische Personenwaage völlig aus. Darüber hinaus können Sie auch einen aktuellen Körperwaage Test der Stiftung Warentest zu Rate ziehen.

personenwaage-test-trittfläche_vergleichDie mechanische Personenwaage macht in jedem Badezimmer als stilvoller Klassiker etwas her und liefert für ein gelegentliches Bestimmen des Körpergewichtes ausreichende Ergebnisse. Liegt Ihr Fokus hingegen auf einer grammgenauen täglichen Messung Ihres Körpergewichtes, sollten Sie sich für eine digitale Personenwaage entscheiden. Auch ein beleuchtetes Display sowie ein flaches Design können weitere Punkte sein, die für den Kauf einer digitalen Personenwaage sprechen.

Wichtige Fragen vor dem Kauf einer Personenwaage

Um eine passende Personenwaage zu finden, sollten Sie sich nachfolgend aufgeführte Fragen vor Ihrer Kaufentscheidung fragen:

  1. Wie präzise soll die Messung des Körpergewichtes sein?
  2. Mit welcher maximalen Abweichung kann ich leben?
  3. Ist die Personenwaage überhaupt für mein Körpergewicht oder das Gewicht anderer Familienmitglieder ausgelegt?
  4. Nutze ich die Personenwaage alleine oder benötige ich mehrere Benutzerprofile?
  5. Welche Zusatzinformationen sind für mich wichtig?
  6. Lege ich Wert auf eine analoge oder digitale Darstellung des Körpergewichtes?
  7. Benötige ich ein beleuchtetes Display?
  8. Bin ich bereit, laufende Kosten für neue Batterien zu tragen?
  9. Investiere ich in eine hohe Produktqualität und Genauigkeit der Messwerte und bin ich bereit dafür auch einen höheren Anschaffungspreis zu zahlen?

Wo kaufe ich meine Personenwaage am besten?

Bevor Sie sich dazu entschließen eine Personenwaage zu kaufen, empfehle ich Ihnen einen meiner Testberichte in Augenschein zu nehmen. Anhand der Informationen, die ich in meinen Produkttest für Sie kostenlos zur Verfügung stelle, können Sie im Anschluss im Internet eine erste Vorauswahl treffen.

Ihre Waage im Internet zu bestellen bietet viele Vorteile, da die Produktvielfalt gerade in Bezug auf Personenwaagen hier am größten ist. Gerade aus diesem Gesichtspunkt bietet es sich meiner Meinung nach an, die Waage direkt online zu bestellen, da viele Modelle die Sie im Internet vorfinden im Fachhandel nicht vorrätig sind. Auch der hervorragende Reklamations- und Rücksendeservice renommierter Onlinehändler spart Zeit und Nerven.


Personenwaage Test – Beliebte Modelle in der Übersicht

Im Folgenden eine Auswahl an beliebten Personenwaagen. Noch detailliertere Informationen finden Sie in den entsprechenden Testberichten der einzelnen Modelle.

Soehnle 61350 PWD SilverSense im Test

Die Soehnle 61350 PWD SilverSense ist eine funktionale Personenwaage in schlichtem aber dennoch schickem Design. Die Waage beschränkt sich auf das Wesentliche, nämlich die Messung des Körpergewichtes. Trotz oder gerade wegen der fehlenden Zusatzfunktionen, richtet sich die Soehnle 61350 an Personen, die keine umfassende Messung Ihrer Körperwerte wünschen, sondern lediglich ihr Gewicht bestimmen möchten.

Bei vielen anderen Personenwaagen ist nach dem Antippen mit dem Fuß zum Aktivieren der Waage eine kleine Wartezeit nötig, bis die Waage betriebsbereit ist. Nicht so bei der 61350 SilverSense, denn die Personenwaage kann einfach betreten werden, ohne dass die Trittfläche im Voraus mit dem Fuß angetippt werden muss. Die Soehnle 61350 PWD SilverSense beinhaltet die nachfolgenden Funktionen:

Produktdetails der Soehnle 61350 PWD SilverSense

  • Batteriesparende automatische Ein- und Ausschaltfunktion
  • Es erfolgt ein sofortiges Messergebnis beim Betreten der Waage
  • Bei Nichtgebrauch schaltet das Gerät unmittelbar ab
  • Große, kontrastreiche und gut lesbare Ziffern
  • 100g-genaue Messung des Körpergewichts
  • Umschaltbar zwischen kg und st/lb
  • Messbereich: bis 150kg Gesamtkörpergewicht

Die durchgängig hohe Verarbeitungsqualität der Soehnle 61350 PWD SilverSense, das präzise Messergebnis und der günstige Preis bescheren der Waage ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Preis-Leistungs-Sieger Soehnle 61350 PWD SilverSense

21,99 € 34,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Die ADE BM 702 Felicitas Personenwaage

Die ADE BM 702 Felicitas Personenwaage ist eine mechanische Personenwaage im klassischen Look. Die rein mechanische Personenwaage beschränkt sich stilvoll auf das Wesentliche, nämlich die Messung des Körpergewichtes. Die BM 702 Felicitas ist genau die richtige Wahl, wenn eine präzise Gewichtskontrolle ohne zusätzliche Funktionen im Vordergrund stehen soll.

Die Waage ist für Personen mit einem maximalen körpergewicht von 160 kg ausgelegt und liefert das Messergebnis in 1 kg Schritten. Der stabile Wiege-Mechanismus der BM 702 Felicitas kann mit Hilfe eines Drehrades auf der Hinterseite der Skalenvorrichtung auf Null gesetzt werden. Die mechanische Personenwaage arbeitet völlig wartungsfrei und benötigt für eine Inbetriebnahme keine Batterien.

Produktdetails der ADE BM 702 Felicitas Personenwaage

  • Sofortiges Messergebnis beim Betreten der Waage
  • Rutschfest gummierte Wiegefläche
  • Große, gut lesbare Ziffern der Messskala
  • Massiver Wiege-Mechanismus aus Metall
  • Robustes Metallgehäuse
  • Hohe Standfestigkeit
  • Manuelle Nullstellung
  • Tragkraft 160 kg
  • Gewichtseinteilung 1 kg
  • Gute Verarbeitungsqualität

Der Zeiger und die schwarzen Zahlen sind groß und auch für ältere Menschen gut ablesbar. Aufgrund ihrer tollen zeitlosen Optik, findet die Waage in jedem Badezimmer einen geeigneten Platz. Im Lieferumfang der ADE BM 702 Felicitas befinden sich neben der Personenwaage an sich, eine umfangreiche mehrsprachige Bedienungsanleitung.

ADE BM 702 Felicitas Personenwaage

32,99 € 69,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Die Clatronic PW 3368 Personenwaage

Die Clatronic PW 3368 macht was sie soll, nämlich das Körpergewicht messen. Mit ihrem minimalistischen und dezenten Design ist die Waage sehr unauffällig, wirkt aber keinesfalls billig oder minderwertig. Ganz im Gegenteil funktioniert die PW 3368 für einen Preis von unter 10 Euro hervorragend genau.

Die Trittfläche aus Sicherheitsglas bietet trotz ihrer glatten Struktur auch mit Socken ausreichend Halt und das Messergebnis liegt innerhalb weniger Sekunden vor. Die Oberfläche der Clatronic PW 3368 Personenwaage ist leicht zu reinigen und die kompakte Waage findet in jedem Badezimmer einen geeigneten Platz. Die Clatronic PW 3368 Personenwaage beinhaltet folgende Details:

Produktdetails der Clatronic PW 3368 Personenwaage

  • Automatische Ausschaltfunktion nach Verlassen der Trittfläche
  • Maßeinheit in kg, lb, st (umschaltbar)
  • Große, gut ablesbare LCD-Anzeige mit gutem Kontrast
  • 100g-genaue Messung des Körpergewichts
  • Messbereich von 2,5 kg bis 150 kg
  • Maximalgewicht 150 kg

Die PW 3368 ist für Personen mit einem Maximalgewicht von 150 kg ausgelegt und liefert das Messergebnis in 100g Schritten. Die Maßeinheit der Waage lässt sich neben der Maßeinheit kg auch in die Maßeinheit lb/st umstellen.

Clatronic PW 3368 Personenwaage

10,99 € 14,95 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Grundig PS 4110 Premium – Digitale Körperwaage

Die Grundig PS 4110 Premium – Digitale Körperwaage überzeugt mich optisch auf den ersten Blick. Die schöne robuste Trittfläche der Personenwaage ist aus hochwertigem Bambus-Holz gefertigt, welches der Waage ein natürliches aber dennoch schickes Design verleiht. Der natürliche Werkstoff Holz fühlt sich beim Betreten warm an und ist an den Füßen angenehm zu spüren.

Die Personenwaage vermittelt durch ihr natürliches Aussehen ein Gefühl von Wellness. Die unterhalb eines Preises von 30 Euro liegende Waage richtet sich an Personen, die eine präzise Messung ihres Körpergewichtes wünschen, auf zusätzliche Funktionen aber verzichten können. Die Grundig PS 4110 beinhaltet folgende Details.

Produktdetails der Grundig PS 4110 Premium – Digitale Körperwaage

  • Kein Warten auf die automatische Einschaltfunktion, sondern direktes Betreten der Waage möglich
  • Automatische Ausschaltfunktion nach dem Verlassen der Personenwaage
  • Sofortiges Messergebnis beim Betreten der Waage innerhalb 2-3 Sekunden
  • Beleuchtetes Display
  • Große, gut lesbare Ziffern 
  • 100g-genaue Messung des Körpergewichts
  • Umschaltbar zwischen kg und st/lb
  • Messbereich: bis 180 kg

Eine der insgesamt 4 Wägezellen zur Messung des Körpergewichtes befindet sich in jedem der vier Standfüße der Waage. Auch bei einer ungleichmäßigen Gewichtsverteilung auf der Trittfläche wird somit ein präzises Messergebnis geliefert. Auch qualitativ ist die Personenwaage auf einem hohen Niveau und die Messwerte lassen sich auf dem großen beleuchteten Display dank der großen Ziffern gut ablesen.

Die Grundig PS 4110 ist für Personen bis zu einem Körpergewicht von 180 kg geeignet. Die Personenwaage liefert das Messergebnis des Körpergewichtes dabei in präzisen 100g Schritten. Die Maßeinheit der Waage lässt sich neben der Maßeinheit kg auch in die Maßeinheit lb/st umstellen. Die PS 4110 verfügt über eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion, welche beim Betreten der Waage aktiviert wird.

Soehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly

Die Soehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly ist eine günstige Personenwaage im schicken Design. Die  hochwertige Markenwaage des Herstellers Soehnle verspricht für einen Preis von unter 15 Euro eine präzise Messung des Körpergewichtes.

Die Waage ist für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 180 kg ausgelegt und liefert das Messergebnis in 100g Schritten. Die Maßeinheit der Waage lässt sich neben kg auch in lb/st umstellen. Die frische Farbgebung der Trittfläche bringt ein leichtes Gefühl von Unbeschwertheit in jedes Badezimmer. Die Soehnle 63765 beinhaltet folgende Details:

Produktdetails der Soehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly

  • Hohe Tragkraft bis zu einem Maximalgewicht von 180 kg
  • Gut lesbare, kontrastreiche LCD-Anzeige mit 25 mm großen Ziffern
  • Modisch wirkendes Design mit schönen Schriftzügen
  • Trittfläche aus Sicherheitsglas
  • Automatische Einschalt- und Abschaltfunktion
  • Hohe Wiegepräzision durch 4-Sensoren-Technik
  • Dank der kompakten Maße auch gut für kleinere Räume geeignet

Die Trittfläche der Personenwaage ist aus einem stabilen Sicherheitsglas gefertigt. Das LCD-Display der Waage ist kontrastreich und mit einer Zifferngröße von 25 mm gut ab zu lesen. Neben der von mir erworbenen Variante in Weiß und Rot ist das Modell auch in den Farben ruby red und sky blue erhältlich. Die Verarbeitungsqualität der Waage ist Soehnle typisch sehr gut.

Soehnle 63765 Personenwaage Digital Jolly

11,99 € 14,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Die G&G A6 Personenwaage

Die G&G A6 Personenwaage fällt auf und das im positivem Sinne. Die günstige Personenwaage kommt in einem schicken, schwarzen Design einher und verspricht für einen Preis von unter 15 Euro eine präzise Messung des Körpergewichtes. Die G&G A6 Personenwaage weißt neben der Messung des Körpergewichtes keine zusätzlichen Funktionen auf. Die Personenwaage beinhaltet folgende Funktionen.

Produktdetails der G&G A6 Personenwaage

  • Hohe Tragkraft bis zu einem Maximalgewicht von 180 kg
  • Gut lesbare LCD-Anzeige mit 25 mm großen Ziffern
  • Modisch wirkendes Design
  • Trittfläche aus schwarzem Sicherheitsglas
  • Automatische Einschalt- und Abschaltfunktion
  • Messbereich: 200 g – 180 kg
  • Überlastungsschutz

Die G&G A6 ist für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 180 kg ausgelegt und liefert das Messergebnis in präzisen 50g Schritten. Die Teilung in 50 Gramm Schritte stellt eine Besonderheit im Bereich der Personenwaagen dar, da hier viele Modelle auch im höherpreisigen Segment in 100 g Schritten eine Messung vornehmen. Die Maßeinheit der Waage lässt sich neben kg auch in lb/st umstellen. Die schwarze Trittfläche der Personenwaage wirkt modern und aufgeräumt, nicht zuletzt durch die Teilung der Trittfläche in Form der grauen Streifen. Mit ihrem zeitlosen Design findet die G&G A6 in fast jedem Badezimmer einen geeigneten Platz.

Preis-Leistungs-Knaller! G&G A6 Personenwaage

7,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zum Test Ansehen

Die Soehnle 63746 GLD Pharo Personenwaage

Die Soehnle 63746 GLD Pharo Personenwaage ist eine preisgünstige Waage für Menschen mit einem Körpergewicht von über 150 kg. Die Markenwaage verspricht für unter 30 Euro eine präzise Messung des Körpergewichtes auch jenseits der bei Personenwaagen sonst üblichen 150 kg. Das LCD-Display der Waage ist kontrastreich und mit einer Zifferngröße von 25 mm auch von älteren Menschen gut ablesbar.

Die Waage ist stabil und hochwertig. Das Design wirkt durch die Aluminium-Optik aufgeräumt aber durchaus stilvoll. Die Trittfläche der Personenwaage ist aus einem stabilen, bis auf die Ränder durchsichtigen Sicherheitsglas gefertigt, welches auch hohen Belastungen ohne weiteres standhält. Die Verarbeitungsqualität der Waage ist Soehnle typisch sehr gut. Die Soehnle 63746 GLD Pharo beinhaltet folgende Details:

Produktdetails der Soehnle 63746 GLD Pharo Personenwaage

  • Hohe Tragkraft bis zu einem Maximalgewicht von 200 kg
  • Gut lesbare LCD-Anzeige mit 25 mm großen Ziffern
  • 100 Gramm genaue Gewichtsbestimmung
  • Umschaltbar auf st/lb
  • Modisch wirkendes Design
  • Trittfläche aus Sicherheitsglas
  • Automatische Einschalt- und Abschaltfunktion

Die Soehnle 63746 ist für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 200 kg ausgelegt und liefert das Messergebnis in 100g Schritten. Die Maßeinheit lässt sich neben der Einheit kg auch in lb/st umstellen. Die Waage kann für eine Messung des Körpergewichtes nach einem leichten Antippen mit dem Fuß direkt betreten werden. Nach dem Verlassen der Waage greift die automatische Abschaltfunktion der Personenwaage und die Soehnle 63746 schaltet sich innerhalb einiger Sekunden automatisch ab.

Alle getesteten Personenwaagen

Preis-Leistungs-Tipp
Pearl Reisewaage

10,75 €

inkl. 19% MwSt.
Preis-Leistungs-Sieger
Soehnle 61350 PWD SilverSense

21,99 € 34,99 €

inkl. 19% MwSt.